6. Mai 2017

Offene Fahrt nach Verdun sehr gut angenommen

Interessierte aus dem ganzen Land nehmen an Tagesfahrt des LV Saar teil.

Mäßiges Wetter beeinträchtigte die Stimmung bei der diesjährige offenen Fahrt nach Verdun nicht - 31 Teilnehmer hatten sich eingefunden. Das Fort Douaumont, das Beinhaus, der Bajonettgraben und die Zitadelle waren die Stationen der Reise. Im Kino des Beinhauses gab ein ca. 15 minütiger Film eine Einführung in das Thema 1. Weltkrieg und in die...

21. April 2017

Jugendarbeitskreis beim Europarat

Informationen über die europäische Politik aus erster Hand

Seit langem hat der LV Saar einen guten Kontakt zu Marianne Therre-Mano, der deutschen Konsulin beim Europarat in Straßburg. Auf ihre Einladung hin besuchte der Jugendarbeitskreis Saar am 21.04.2017 zunächst den Europarat und danach das deutsche Konsulat in Straßburg. Noch direkter kann man sich über die Arbeit des Europarates und über seine...

6. April 2017

Schulexkurison nach Verdun

Oberstufenklassen des TWG Dillingen auf den Spuren der Toten des 1. Weltkrieges

Der 6. April 2017 wird den Schülern des TWG Dillingen in Erinnerung bleiben: Eine Exkursion nach Verdun führte den Schülern überdeutlich vor Augen, dass der Mensch im Krieg ausschließlich Qualen und Tod zu erwarten hat. In Kooperation mit der Bundeswehr, vertreten durch den Jugendoffizier Hauptmann Heim, führte der Geschäftsführer des LV Saar die...

9. März 2017

Spurensuche am Von-der-Leyen-Gymnasium

Blieskasteler Schüler steigen in die deutsche Geschichte ein

Die Ausstellung Spurensuche gab den Schülern des Von-der-Leyen-Gymnasiums in Blieskastel die Gelegenheit, in die Geschichte einzutauchen und aus erster Hand Eindrücke und Wissen zu erhalten. Zeitzeugin Doris Deutsch und der Landesvorsitzende Werner Hillen führten in die Ausstellung ein, die das Schicksal von 5 gefallenen Soldaten des 2....

4. März 2017

Die Saison ist eröffnet

RK Püttlingen startet mit Sanierungsarbeiten am Ulanengrab in Rosbruck - Fokus auf die Kriegsgräber von 1870/71

Es erinnert an den Tod dreier junger Männer am 07. August 1870, in den letzten Jahren war es am Rande der Straße verfallen: Das Ulanengrab an der Rue du Herapel (D29) in Rosbruck, unmittelbar am Rangierbahnhof von Forbach. Der traurige Zustand des Grabmales war Anlass für die Mitglieder der RK Püttlingen rund um Bernd Längler, mit einem sehr...

10. Februar 2017

Runder Tisch zur Gedenk- und Erinnerungskultur

Künftig zentrale Koordination der Erinnerungsarbeit an der Saar - Formelle Gründung in den Räumen des Kultusministeriums

Minister Commercon stellte den Dank an den Vorsitzenden des LV Saar, Herrn Werner Hillen, an den Anfang der konstituierenden Versammlung des neu eingerichteten "Runden Tisches Gedenk- und Erinnerungskultur. Dieser hatte die entscheidenden Impulse gegeben, die zur Schaffung und konkreten Ausgestaltung dieses Gremiums ursächlich...

20. Januar 2017

Landesvertretertag Saar

Werner Hillen als Landesvorsitzender bestätigt - hervorragende Ergänzung des Landesvorstandes

Das Casino der Offiziersheimgesellschaft in Saarlouis war Schauplatz des regulären Landesvertretertages des LV Saar. Insgesamt 24 Delegierte, die Mitglieder des Landesvorstandes, die Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle und zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, mit der Generalsekretärin Daniela Schily ins Gespräch zu kommen, die als...
Treffer 22 bis 28 von 29

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel