Bundeswehr und Reservisten

Die Bundeswehr und ihre einzelnen Soldaten sind Teil der Gesellschaft und handeln in ihrem demokratischen Auftrag. Als deutliches Zeugnis für die enge Verwobenheit von Bundeswehr und Gesellschaft dienen die Reservistenverbände. Diese feste Einbindung in die Zivilgesellschaft schafft, in einer Zeit der wachsenden sicherheitspolitischen Verantwortung Deutschlands, Vertrauen in die Streitkräfte.

Sie verdeutlicht die Bereitschaft, sich persönlich einzubringen und stärkt den breiten Rückhalt für die sicherheitspolitischen und friedenssichernden Aufgaben, die  nicht nur von aktiven Soldaten übernommen werden. Gemeinsam mit den aktiven Soldaten sind die Reservisten, aber auch die einzelnen Bürger, nicht nur zuständig, sondern auch verantwortlich für die Sicherheit unserer Demokratie und Freiheit.

Deutsch-Französisches Gedenken der RK Hassel

Entsprechend arbeiten die einzelnen Reservistenverbände eng mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zusammen und verfolgen das gemeinsame Ziel der Friedenssicherung und –erziehung.

Die Bundeswehr ist ein unerlässlicher Partner des Volksbundes bei einer Vielzahl bedeutsamer Aufgaben, die auf dieses ehrenamtliche Engagement aufbauen. Die Zusammenarbeit beruht auf einem dienstlichen und staatlichem Interesse im Sinne der Pflege des Traditionsbewusstseins der Soldatinnen und Soldaten. Dieses Traditionsbewusstsein umfasst die Überlieferung von Werten und Normen, die ein verbindendes Glied zwischen den Generationen bilden und die sich für eine freiheitlich-demokratische Gedenkkultur als bedeutsam erwiesen haben.

Wir sind stolz, dass durch die rege Spendensammlung durch die saarländischen Soldaten und Reservisten das Saarland nach Bayern hinsichtlich des Sammlerergebnisses 2011 bundesweit an zweiter Stelle steht.

Den Volksbund im Internetauftritt der Bundeswehr finden sie hier

Die einzelnen Reservistenkameradschaften im Saarland finden sie hier.

Arbeitseinsatz der RK Sitterswald

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel