9. Juni 2015

Peace Monument - Workshops auf dem Sachsen-Anhalt-Tag 2015 ein voller Erfolg!

Auch unser Landesverband war Ende Mai auf dem Sachsen-Anhalt-Tag in Köthen in der vertreten. Durch die tatkräftige Unterstützung unseres Jugendarbeitskreies (JAK) wurde das Wochenende ein voller Erfolg. Ein Erlebnisbericht von...

Endlich ist war es wieder soweit…       Das kleine Land der Frühaufsteher, die Heimat von Martin Luther, Johann Sebastian Bach, Otto von Guericke und Johann-Joachim Winckelmann, besser bekannt als Sachsen-Anhalt stellt sich an drei Tagen irgendwo zwischen Harz und Elbe vor und feiert sein 25-jähriges Bestehen. Dieses Jahr...

5. Juni 2015

Friedensdenkmäler bauen und Demokratie fördern - Das FSJ-P beim Volksbund

Ab September 2015 bis März/August 2016 ist bei uns im Landesverband Sachsen-Anhalt die Stelle des Freiwilligen im Sozialen Jahr (Politik) wieder frei. Bewirb dich noch heute!    

Du hast Lust auf mindestens 6 bis 12 Monate Jugendarbeit,den Jugendarbeitskreis begleiten und Jugendbegegnungen mit vorzubereiten? Du interessiest dich für historische und politische Themen rund um Krieg und Frieden und möchtest Teil des ersten Friedensdenkmales "Peace Monument - Floris Pax" werden?   Dann bewirb Dich bei...

4. Juni 2015

Einladung zum 10. Jugend-Geschichts-Tag Sachsen-Anhalt

2015 führt die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. den Jugend-Geschichts-Tag zum 10. Mal durch. In diesem Jahr steht das wichtige Motto "Frieden" im Mittelpunkt. Der Volksbund...

Die Fachtagung bietet den BesucherInnen ein spannendes Programm rund um das Geschichtslernen in Sachsen-Anhalt. Neben den Projektpräsentationen von SchülerInnen und LehrerInnen aus verschiedenen Regionen des Landes, gibt es ein kulturelles Programm, das das Thema “FRIEDEN” in besonderer Weise aufgreift.Unser Landesverband unterstützt dieses...

27. Mai 2015

Noch freie Plätze für deutsch-französische Jugendbegegnung in Dagneux (Kopie 1)

Seit über 10 Jahren führt der Landesverband Sachsen-Anhalt die deutsch-französische Jugendbegegnung in Dagneux durch. Interessierte im Alter von 14-17 Jahren können sich noch bis zum 26.06.2015 anmelden!  

Auch wenn wir sie nicht immer sehen oder spüren: Grenzen prägen unsere Welt und unseren Alltag. Welche Rolle spielen „Grenzen“ in deinem Leben? Sind sie innerhalb der Europäischen Union für Staaten wie die Bundesrepublik Deutschland und Frankreich überhaupt noch von Relevanz? Welchen Ursprung sind die Grenzen und wie gestalten sie sich in der...

18. Mai 2015

Projektfahrt Wewelsburg 2015

Im April 2015 unternahm eine Delegation der Jugendarbeitskreise Berlin und Sachsen-Anhalt einen gemeinsamen Ausflug zur Wewelsburg bei Paderborn.

Im April 2015 besuchten wir gemeinsam mit dem JAK Berlin über ein Wochenende das ehemalige geistige Zentrum der SS, die Wewelsburg. In dieser Burg ist heutzutage die Jugendherberge, in der wir übernachtet haben, untergebracht Am Samstagmorgen trafen wir uns mit dem Historiker Norbert Ellermann, der eine spannende Führung mit uns durch die...
Der Kreisverband Magdeburg unternahm am 5. Mai seine jährliche Mitgliederfahrt. Dieses Mal führte uns die Tagesfahrt nach Potsdam und nach Berlin Gatow. Im Rahmen einer Führung schauten wir uns das beeindruckende Luftwaffenmuseum Berlin-Gatow an. Dort erfuhren wir interessantes aus der Entwicklung der militärischen Luftfahrt.   Der Besuch...

13. Mai 2015

Frühjahrs-Benefiz des Landespolizeiorchesters in Gardlegen

Das Landespolizeiorchester Sachsen-Anhalt spielte zugunsten des Volksbundes

Am 07. Mai 2015 spielte erneut das Landespolizeiorchester Sachsen-Anhalt zugunsten der Arbeit des Volksbundes auf. Das mittlerweile zur Tradition gewurdene Frühjahrs-Konzert fand im Schützenhaus in Gardelegen statt 200 Gäste erfreuten sich an bekannten Melodien und ließen sich vom Gesang der Solistin Doreen Günther verzaubern. 2.250 € konnten...

Vorstand beschließt Grundsätze der Jugendarbeit

Anspruchsvolles Konzept der Jugend- und Schularbeit im Landesverband Sachsen-Anhalt wurde einstimmig angenommen

Der Landesverband Sachsen-Anhalt feiert dieses Jahr sein zwanzigjähriges Bestehen. Fast genauso alt ist die Jugendarbeit die von Magdeburg aus koordiniert wird - bereits Anfang der Neunziger fuhren die ersten Jugendlichen zum Workcamp nach Frankreich. Über die Jahre hat sich die Arbeit weiter intensiviert und professionalisiert. Eine eigene Stelle des Referenten für Jugend- und Schularbeit wurde geschaffen, der Aufgabenbereich wuchs.

Nun hat der Vorstand des Landesverbandes die Arbeit des Jugend- und Schulreferenten auf eine solide Grundlage gestellt und sowohl ambitionierte als auch moderne Leitlinien für die Jugendarbeit verabschiedet.

Leitlinien als PDF

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel