Ausgezeichnete Kriegsgräberarbeit in der Lausitz

Reservistenverband ehrt Wilhelm Minschke

Am 11. Feb. 2017 erhielt der Stellvertretende Landesvorsitzende des Volkbunds-Sachsen, Oberstleutnant d.R. Wilhelm MINSCHKE, die Ehrennadel des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr in Bronze verliehen.Die Ehrung nahm der sächsische Landesvorsitzende des Reservistenverbands, Oberstleutnant d.R. DOMANI, vor.Damit zeichnet der VdRBw...

Volkstrauertag 2016

Kranzniederlegung mit militärischem Zeremoniell auf dem Dresdner Nordfriedhof Gedenkrede des russischen Botschafters, Wladimir Grinin, zur Feierstunde im Sächsischen Landtag

Der Volkstrauertag des Jahres 2016 folgte in seinem Ablauf dem bewährten Format der vergangenen Jahre: 1) Protokollarische Kranzniederlegung auf dem Dresdner Nordfriedhof, Kannenhenkelweg 1, 01099 Dresden von 09.30h bis 10.00h, an der Vertreter von Landtag, Staatsregierung, Landeshauptstadt, Bundeswehr und des russischen diplomatischen Corps...

Buchpräsentation "Sachsen im Ersten Weltkrieg"

Landesverband Sachsen und Landeszentrale für politische Bildung stellten am Samstag vor dem Volkstrauertag Buch der Öffentlichkeit vor.

100 Jahre nach seinem Ausbruch erfährt der Erste Weltkrieg große Aufmerksamkeit insbesondere durch zahlreiche neue Publikationen und Ausstellungen. Über das Königreich Sachsen im Ersten Weltkrieg existieren jedoch nach wie vor nur wenige Arbeiten neueren Datums. Der vorliegende Band widmet sich diesem Thema. Neben einem Abriss der allgemeinen...
Die Tradition fortführend machte sich der JAK Sachsen auch dieses Jahr zur gemeinsamen Bildungsfahrt auf den Weg ins Ausland. Nach Prag und Krakau galt es nun, die jugendliche Donaumetropole Budapest zu erkunden. Am Ende einer langen Fahrt, aber dafür gefühlt umso kürzeren Nacht im Fernbus, erwartete uns bei der Ankunft am frühen Morgen zunächst...
Auch wenn vielen von uns der Frieden in Mitteleuropa inzwischen als Selbstverständlichkeit erscheint, so zeigen unzählige Konflikte weltweit, dass dies leider nicht zutrifft. Vielmehr muss jeder Einzelne seinen Beitrag leisten, um den Erhalt des Friedens dauerhaft zu sichern. Dies gilt sowohl im Großen wie im Kleinen. Bereits im Schuljahr 2014/15...
Treffer 1 bis 5 von 77
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Spendenkonto LV Sachsen


Ostsächsische Sparkasse Dresden

IBAN:
DE95 8505 0300 3120 1044 68

BIC:
OSDDDE81XXX

Mitgliedscoupon

Mitgliedsantrag des Volksbundes

Volkstrauertag 2016

Die zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag in Sachsen veranstaltete der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge auch im Jahr 2016 im Plenarsaal des Sächsischen Landtages in Dresden.

Die Gedenkrede wurde von S. E. Wladimir M. Grinin, Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, gehalten. Maria Handrick und Robin Czudaj sprachen über die Bedeutung der Jugend- und Bildungsarbeit.

In unserer Mediathek haben Sie die Möglichkeit, Videomitschnitte aller Programmteile der Veranstaltung anzusehen.

Zur Mediathek ...

Informationsbroschüre

Unter dem Titel "Erinnerndes Gedenken in Sachsen - Arbeit für den Frieden" haben wir zum Volkstrauertag 2014 eine Broschüre herausgebracht, in der wir umfassend über die verschiedenen Arbeitsgebiete des Landesverbandes berichten. Sie finden diese hier als pdf-Datei (1,85 MB) zum Download. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gern ein gedrucktes Exemplar zu.