16. November 2015

Volkstrauertag 2015 - Kranzniederlegung

auf dem Johannisfriedhof in Dresden Tolkewitz

Auf dem Ehrenhain für 3500 Dresdner Luftkriegstote des 13. Februar 1945 legten Vertreter des Volksbunds, des sächsischen Landtags, der Staatsregierung, der Landeshauptstadt Dresden und der Bundeswehr Kränze nieder. Die Veranstaltung unterstrich augenfällig die traditionell enge Verbindung von Volksbund und Bundeswehr, die seit nunmehr 60 Jahren zu...

10. November 2015

Jüdische Gefallene des Ersten Weltkriegs zum 9. November 2015 geehrt

Gebinde am Ehrenmal der Gefallenen des Ersten Weltkriegs

Im Gedenken an die deutschen Soldaten jüdischen Glaubens, die zwischen 1914 und 1918 für Deutschland Leben und Gesundheit opferten, legte der Landesverband am 9. November 2015 auf dem Neuen Jüdischen Friedhof in Dresden ein Blumengebinde nieder. Treffender als im Schauspiel "Prof. Mamlock" des kommunistischen Schriftstellers und...

7. November 2015

"Volkstrauertagsputz" auf dem Dresdner Nordfriedhof am 7.11.15

Reservisten und Ehrenamtler pflegen Gräber

Pflege kostet Geld, erfordert Zeit und bindet Personal. Nicht nur symbolisch war daher der Einsatz von 25 Freiwilligen, die ehrenamtlich und in ihrer Freizeit zum "Volkstrauertagsputz" auf den Nordfriedhof gekommen waren. Herbstliches Laub wanderte auf den Kompost, um die Gräberfelder für den nahenden Volkstrauertag am 15. November...
Zum Auftakt der diesjährigen Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge spielt das Luftwaffenmusikkorps aus Erfurt am 28. Oktober 2015 von 14.00 bis 15.00 Uhr auf dem Dresdner Neumarkt. Unter der Leitung von Oberstleutnant Burkard Zenglein wird das Luftwaffenmusikkorps ein Repertoire deutscher Militärmusik...
Am zweiten Oktoberwochenende treffen sich die Jugendlichen, die sich ehrenamtlich für die Friedensarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. engagieren, traditionell zu einem bundesweiten Volleyballturnier. Der Jugendarbeitskreis Sachsen ist in diesem Jahr bereits zum dritten Mal Gastgeber dieser Veranstaltung, die erstmals in...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel