Bei Wind und Wetter unterwegs

Sammlerinnen und Sammler aus dem Kreisverband Flensburg kamen in der Marineschule Mürwik zusammen

5. Februar 2018

Fleißige und erfolgreiche Sammler aus Flensburg freuen sich mit der Kreisvorsitzenden Heidemarie Winkelmann (vorne Mitte) und dem Kommandeur der Marineschule und Standortältesten, Admiral Kay-Achim Schönbach (vorne rechts) über das gute Sammelergebnis

Mit einem Empfang in der Marineschule Mürwik bedankten sich der Kreisverband Flensburg des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und der Standortälteste Flensburg/Glücksburg, Admiral Kay-Achim Schönbach, bei den Soldatinnen und Soldaten, Reservisten der RK Flensburg und zivilen Sammlern für ihren Einsatz bei der Haus- und Straßensammlung 2017 sowie dem Erbsensuppen- und Punschverkauf.

Viele freiwillige Soldatinnen und Soldaten der Marineschule Mürwik, der Schule Strategische Aufklärung der Bundeswehr, des Marineunterstützungszentrums 1 aus Meierwik, der Reservistenkameradschaft Flensburg sowie einige zivile Sammler waren im November bei Wind und Wetter im Stadtgebiet vor und in den Einkaufscentern und auch in Glücksburg unterwegs, um mit der Bitte „Eine Spende für die Kriegsgräberfürsorge“ einen Beitrag für Erhalt, Pflege und Instandsetzung deutscher Kriegsgräberstätten in der ganzen Welt zu erbitten.

Die Kreisvorsitzende, Ratsfrau Heidemarie Winkelmann, bedankte sich bei ihrer Begrüßung für den geleisteten Einsatz aller Sammler und auch bei den militärischen Vorgesetzten, die dies erst möglich gemacht hatten. Ein besonderer Dank galt denjenigen Soldatinnen und Soldaten, die an den Adventswochenenden beim Erbsensuppen- und Punschverkauf Dienst getan haben.

Als Hausherr begrüßte Flottillenadmiral Kay-Achim Schönbach die Anwesenden und berichtete von seinen Erlebnissen bei der Auftaktsammlung. „Die schöne Gesamtsumme von 11 589,17 Euro konnte ich an den Landesverband überweisen“, teilte der Kreisgeschäftsführer Herr Michael Riedel mit.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel