Neuer Ortsverband im Kreis Schleswig-Flensburg

Hans Peter Buchholz "übernimmt" in Gelting

14. März 2018

Hans-Peter Buchholz erhält von Kreisgeschäftsführer Konstantin Henkel das Ernennungsschreiben. Im Hintergrund seine Vorgängerin Lieselotte Thomsen und die stellv. Landesvorsitzende des Volksbundes Hanna Henkel.

In Gelting hat sich über viele Jahre Lieselotte Thomsen in beispielgebender Weise für die Sache des Volksbundes eingesetzt. Sie ist dafür mit der silbernen Ehrennadel des Volksbundes ausgezeichnet worden.

Vor zwei Jahren sind Elisabeth und Hans Peter Buchholz für sie als „Ehrenamtliche“ nachgerückt. Zusammen mit weiteren Unterstützern, die für den Volksbund gewonnen wurden, haben sie die Sammeltätigkeit im Raum Gelting auf mehrere Schultern verteilt und 2017 erheblich zu dem Gesamtergebnis von ca. 30.000 € bei der Haus- und Straßensammlung im Kreisgebiet beigetragen.

Aber nicht nur die Sammlung ist Hans-Peter Buchholz wichtig, sondern er möchte insgesamt das Anliegen des Volksbundes „Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“ im Bereich seiner Heimatgemeinde auf eine breitere Basis stellen.

Der Landrat des Kreises Schleswig-Flensburg, Dr. Wolfgang Buschmann hat - in seiner Eigenschaft als Kreisvorsitzender des Volksbundes - deshalb Hans Peter Buchholz am 09. März d.J. mit dem Ehrenamt des Vorsitzenden im neu gegründeten Ortsverband Gelting betraut.

Foto: Ursel Köhler

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel