Reservisten der Logistischen Steuerstelle Burg besuchen das U-Boot-Ehrenmal Möltenort

9. April 2018

Die Teilnehmer an der Weiterbildung....

...am U-Boot-Ehrenmal Möltenort

Eine Weiterbildung führte die Reservisten aus dem Zuständigkeitsbereich der Logistischen Steuerstelle 3 aus Burg nach Kiel. An zwei Tagen wurden die Kameraden über Neuerungen aus dem Bereich der Reserve informiert. Durchgeführt wurde diese Weiterbildung vom Materialprüftrupp Kiel.

Hier war der Reservistenbeauftragte des Volkbundes, Oberstabsfeldwebel a.D. Jürgen Spill, im Rahmen einer Wehrübung mit der Durchführung der Maßnahme beauftragt. Somit musste auch nicht lange nachgedacht werden, welches Begleitprogramm für die Reservisten auf dem Programm steht. Mit einer Barkasse vom Marinestützpunkt Kiel ging es vom Anleger Kiel-Wik direkt nach Möltenort. Dort wurden die Kameraden vom Landesgeschäftsführer, Frank Niemanns, in Empfang genommen.

Nach einigen Informationen über die Arbeit des Volksbundes in SH konnten die Gäste die Anlage besichtigen und erfuhren viele interessante Dinge im Zusammenhang mit dem U-Boot-Ehrenmal.

Die Teilnehmer der Veranstaltung zeigten sich sehr beeindruckt von der Arbeit des Volksbundes allgemein, und vor allem vom U-Boot-Ehrenmal, mit den vielen Berichten und Schicksalen, über die sie durch den LGFhr informiert wurden.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel