Sammlungsbeginn auch in Nordfriesland

Auftaktsammlung in Husum

6. November 2015

Die Teilnehmer der diesjährigen Auftaktsammlung in Husum

Margarethe Ehler, stv. Kreispräsidentin

Lothar Pletowski, stv. Bürgermeister Husum und Oberstleutnant Jan Schäfertöns

Christian Albertsen, Kreisbrandmeister Nordfriesland

Am Donnerstag, den 05. November 2015, eröffneten Vertreter von Kreis, Stadt, Feuerwehr und Bundeswehr die diesjährige Haus- und Straßensammlung an der Westküste. Von 10-12 Uhr wurde zwei Stunden für den guten Zweck gesammelt.

In den nächsten Wochen rund um den Volkstrauertag werden vor allem Soldaten der Bundeswehr aber auch zivile Sammler und Helfer der Feuerwehr im Kreisgebiet um Spenden für den Erhalt der Kriegsgräber weltweit als Mahnmale für ein friedliches Miteinander bitten.

An der Auftaktsammlung nahmen in diesem Jahr teil (Gruppenbild v. links nach rechts):

  • Herr Lothar Pletowski, Stv. Bürgermeister Husum
  • Herr Oberstleutnat Jan Schäfertöns, Bundeswehr Husum
  • Herr Oberst Wolfgang Rasquin, Bundeswehr Husum
  • Herr Christian Albertsen, Kreisbrandmeister
  • Frau Margarethe Ehler, Stv. Kreispräsidentin
  • Herr Oberstleutnant Andreas Noeske, Bundeswehr Husum

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel