Datum: 11. Juni 2018
Uhrzeit: 13:00 Uhr  – 14:30 Uhr

Führung U-Boot-Ehrenmal Möltenort

Das U-Boot-Ehrenmal Möltenort in Heikendorf bei Kiel ist eine dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gehörende Gedenkstätte für die im Ersten Weltkrieg und Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten der deutschen U-Boot-Einheiten sowie für alle Opfer des U-Boot-Krieges. Darüber hinaus wird auch der im Dienst ums Leben gekommenen U-Boot-Fahrer der Bundeswehr gedacht.

Das Ehrenmal ist Wahrzeichen von Heikendorf. In einem bogenförmigen Rundgang werden auf 115 Bronzetafeln die gefallenen deutschen U-Boot-Fahrer der Kaiserlichen Marine, der Kriegsmarine, sowie die bei der Deutschen Mari-ne im Dienst verunglückten Soldaten namentlich genannt.

Herr Frank Niemanns Landesgeschäftsführer des Landesverbandes Schleswig-Holstein wird Geschichte und Schicksale zu einzelnen Booten und seinen Besatzungsangehörigen vortragen.

Hinweise:

  • • keine Kosten
  • • Adresse: An der Schanze, 24226 Heikendorf
  • • An-/Abfahrt: individuell
  • • max. Teilnehmerzahl: 20 Pers.
  • • Nach der Veranstaltung danken wir für Ihre Spende

Info und Anmeldung beim Kreisverband Kiel.

 

 

Datum: 11. Juni 2018
Uhrzeit: 13:00 Uhr  – 14:30 Uhr
Organisator: KV Kiel
Veranstaltungsort: Heikendorf, U-Boot-Ehrenmal Möltenort Deutschland

Kategorie: Informationsveranstaltungen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel