Datum: 15. Juni 2018
Uhrzeit: 11:00 Uhr  – 12:00 Uhr

Öffentliche Führung am U-Boot-Ehrenmal Möltenort

Am Ostufer der Kieler Förde liegt das U-Boot-Ehrenmal Möltenort, "Gedenkstätte für die auf See gebliebenen deutschen U-Bootfahrer und alle Opfer des U-Bootkrieges“, das als "Namenfriedhof" vor allem an die deutschen U-Boot-Fahrer der Weltkriege aber auch an die vor- und nachher bei Unfällen ums Leben gekommenen U-Bootfahrer und alle Opfer des U-Bootkrieges erinnert.

Zusammen mit dem nur wenige Kilometer entfernten Marine-Ehrenmal Laboe des Deutschen Marinebundes bietet sich dem interessierten Besucher hier ein spannender Einblick in die deutsche Marinegeschichte.

Für kleine und größere Gruppen bieten wir Führungen durch das U-Boot-Ehrenmal an. Terminvereinbarung persönlich im Betreuungsgebäude auf dem Ehrenmalgelände, telefonisch unter 0431/9066190 oder per Mail an info(at)volksbund-sh.de.

NEU!! Öffentliche Führungen (kostenlos, ohne Anmeldung) durch das U-Boot-Ehrenmal finden jeden Freitag um 11:00 Uhr statt. Treffpunkt auf dem Vorplatz (am Adler).

Datum: 15. Juni 2018
Uhrzeit: 11:00 Uhr  – 12:00 Uhr
Organisator: LV Schleswig-Holstein
Veranstaltungsort: Heikendorf/Möltenort Deutschland

Kategorie: Informationsveranstaltungen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel