Der Parkfriedhof Eichhof in Kiel/Kronshagen

Der Parkfriedhof Eichhof mit dem Bombenopferfeld der Landeshauptstadt Kiel ist ein kirchlicher Friedhof und liegt außerhalb des Kieler Stadtgebietes in der Gemeinde Kronshagen, zwischen Kopperpahler Allee, Eichkoppelweg und Eckernförder Straße; sein Haupttor im Osten ist zugleich die westliche Stadtgrenze der Landeshauptstadt Kiel. Der Eichhof ist der größte Friedhof in Schleswig-Holstein und in historischer, künstlerischer, ökologischer und städtebaulicher Hinsicht ein Gesamtkunstwerk von herausragender Bedeutung.

Eine kurze Projektbeschreibung zum Download finden Sie hier!

Bombenopferfeld der Landeshauptstadt Kiel auf dem Eichhof
Feld der Opfer aus dem Arbeitserziehungslager NORDMARK

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel