Karberg/Schleswig

Projektidee :
Der Ehrenfriedhof Karberg am Haddebyer Noor bietet die Möglichkeit, sich mit der Thematik "Kriegstote - Spurensuche - Einzelschicksale" auseinander zu setzen und dabei besonderes Augenmerk auf die Thematik "Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter im nationalsozialistischem Deutschland" - hier am Beispiel für den ländlichen Raum dargestellt am Kreis Schleswig - Flensburg - zu richten. Möglich wäre auch die Auseinandersetzung mit der Thematik "Kriegstote - Flüchtlingsschicksale".

Projektbeschreibung

Erkundungsbogen "Karberg-Rallye"

Aufgang zum Karberg
Der zentrale Gedenkort

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel