Das U-Boot-Ehrenmal Möltenort

Am Ostufer der Kieler Förde liegt das U-Boot-Ehrenmal Möltenort - "Gedenkstätte für die auf See gebliebenen deutschen Ubootfahrer und alle Opfer des Ubootkrieges“, in dem der Verluste und Opfer des U-Boot-Krieges gedacht wird.

Der Volksbund ist Eigentümer dieser Anlage, die als "Namenfriedhof" vor allem an die deutschen U-Boot-Fahrer der Weltkriege aber auch an die vor- und nachher bei Unfällen ums Leben gekommenen U-Boot-Fahrer erinnert. Zusammen mit dem nur wenige Kilometer entfernten Marine-Ehrenmal Laboe des Deutschen Marinebundes bietet sich dem interessierten Besucher hier ein spannender Einblick in die deutsche Marinegeschichte.

Das U-Boot-Ehrenmal Möltenort wird vom Volksbund zusammen mit der Stiftung U-Boot-Ehrenmal Möltenort und der U-Boot-Kameradschaft Kiel betreut.

Seit Juli 2017 ist der Landesverband Schleswig-Holstein mit seiner Geschäftsstelle im neuen Betreuungsgebäude direkt am U-Boot-Ehrenmal vertreten. Interessenten können uns hier direkt ansprechen. Dort erhalten Sie auch Broschüren, Postkarten oder das Buch „Die U-Bootfahrer und das Ehrenmal in Möltenort“ sowie Informationen zur sonstigen Arbeit des Volksbundes.

Interesse an einer Führung durch das U-Boot-Ehrenmal?

Gerne bieten wir für kleine und größere Gruppen auch Führungen durch das U-Boot-Ehrenmal an. Sprechen Sie uns entweder direkt an (im Betreuungsgebäude auf dem Ehrenmalgelände) oder rufen Sie an bzw. schreiben eine Mail.

 

 

Volkstrauertag am U-Boot-Ehrenmal
Der Seeadler, das weithin sichtbare Symbol am U-Boot-Ehrenmal
Der Umgang mit über 35.000 Namen von gefallenen U-Bootfahrern
 
Das neue Betreuungsgebäude am U-Boot-Ehrenmal
Hier befindet sich jetzt auch die Geschäftsstelle des Volksbundes
Lage des Betreuungsgebäudes auf dem Gelände des U-Boot-Ehrenmals

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel