Die Lehrerinformationsfahrt

wird seit Jahren vom Landesverband Thüringen auf eine der vier existierenden Jugendbegegnungsstätten des Volksbundes in Lommel (Belgien), Ysselsteyn (Niederlande), Niederbronn-les-Bains (Frankreich) und auf dem Golm (Insel Usedom) angeboten. Jede dieser Jugendbegegnungsstätten verfügt aufgrund ihrer individuellen regional-historischen Hintergründe über entsprechende Bildungsangebote, welche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen dieser Fahrten vorgestellt werden. Ihnen werden die verschiedenen Kriegsgräber- und Gedenkstätten, u.a. Verdun, als Lernorte für Friedensarbeit vorgestellt und auch, welche pädagogischen Methoden sich in der Auseinandersetzung mit diesen anbieten. Da sich im Jahr 2014 der Beginn des I. Weltkrieges zum 100. Mal jährte, bieten Ihnen diese Informationsfahrten auch die Gelegenheit, sich einen Überblick über mögliche zukünftige Projekte für internationale Schulpartnerschaften, in den jeweiligen Regionen zu verschaffen.

Pädagogische Handreichungen

werden vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zu den verschiedensten Themengebieten herausgebracht. Sie können sich für Ihren Geschichts-, Sozialkunde- oder auch Ethikunterricht diese Handreichungen downloaden, oder bestellen diese direkt bei unserem Landesverband als Druckausgabe.

Erschienen sind unter anderem:

  • Friedenserziehung in der Schule
  • Vorurteile abbauen
  • Trauer, Erinnerung, Mahnung!
  • Friedenspädagogische Methodenbox

Die Gesamtübersicht mit den Downloadhinweisen können Sie hier einsehen!

Kooperationsmöglichkeiten

  • Durchführung von Projekttagen in einer Jugendbegegnungsstätte
  • Vorträge / Gesprächs- und Diskussionsrunden über die Arbeit und die Ziele des Volksbundes (bspw. innerhalb des Geschichts- oder Sozialkundeunterrichts)
  • Gemeinsame Projekte auf Kriegsgräberstätten in der Umgebung
  • Schulausstellungen zum Themengebiet Friedenserziehung
  • Bereitstellung von "pädagogischen Handreichungen" (siehe oben)

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Informations-Center

Interesse / Rückfragen?

Dann wenden Sie sich gern an den Landesverband Thüringen:

Sebastian Fehnl

Bildungsreferent

Tel.: 0361 - 644 21 75

Mail: sebastian.fehnl(at)volksbund.de