Datum: 8. März 2017
Uhrzeit: 17:45 Uhr  – 20:15 Uhr

Erbschaftsinformationsveranstaltung

Testament – Patientenverfügung - Betreuungsverfügung

Einladung zu Vorsorgeveranstaltungen im Jahre 2017

Die vortragende(n) Rechtsanwälte/Rechtsanwältin geben einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten zur maßgeschneiderten Vorsorge mittels Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Die Veranstaltungen sollen Ihnen mehr Handlungssicherheit geben. Sie werden jede Menge wertvolle praktische Empfehlungen für die persönliche Gestaltung Ihrer Vorsorge mitnehmen können.  Es erwarten Sie kurzweilige und instruktive Abendveranstaltungen. Die Experten weisen Sie juristisch allgemein verständlich auf rechtliche und steuerliche Fallstricke hin.

Im Begleitprogramm der Veranstaltung zeigen wir ab 17.45 Uhr in einer Lichtbilderreihe Wissenswertes über unsere erfolgreiche Volksbundarbeit international, national und in Rheinhessen-Pfalz.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist unverbindlich, der Eintritt ist frei und ohne Anmeldung! Angehörige und Freunde sind willkommen.

Wer eine kostenlose Testamentsbroschüre des Volksbundes erhalten möchte, schreibe bitte an:
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Bundesgeschäftsstelle
Stichwort: Testamentsbroschüre, Werner-Hilpert-Straße 2, 34117 Kassel

Informationsveranstaltungen zum Thema Erbschaft 2017
Thema: „Gut beraten und vorgesorgt mit Testament, Vollmacht und Patientenverfügung: So stelle ich sicher, dass mein Wille auch zur Geltung kommt!“

Tag: 08.03.2017
Uhrzeit: 18.30 - ca. 20.15 Uhr
Ort: 67655 Kaiserslautern, VHS, Kanalstr. 3
Referenten: Dr. Eva Kreienberg, KL, und Günther Krampitz, Fachanwälte für Erbrecht, KL

Datum: 8. März 2017
Uhrzeit: 17:45 Uhr  – 20:15 Uhr
Organisator: LV Rheinland-Pfalz
Veranstaltungsort: Ludwigshafen Deutschland

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel