Datum: 13. Juni 2018
Uhrzeit: 18:30 Uhr

100 Jahre Erster Weltkrieg - Erinnerungskulturen im Gespräch

Mit Diskussionsveranstaltungen thematisiert der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) in Kooperation mit Botschaften erinnerungskulturelle Fragen. Welche erinnerungskulturellen Unterschiede oder Gemeinsamkeiten bestehen vor dem Hintergrund historischer Erfahrungen? Wie wirken sie sich politisch und gesellschaftlich im bilateralen Verhältnis zu Deutschland sowie im europäischen Kontext aus? Was bedeutet diese gemeinsame Geschichte heute für Fragen von Krieg und Frieden, Demokratie und Teilhabe sowie die europäische Verständigung?

Mehr Infos zu Veranstaltung und zur Anmeldung:
www.volksbund.de/meldungen/aktuelles-artikel/news/erinnerungskulturen-im-gespraech-1.html

Datum: 13. Juni 2018
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Organisator: Volksbund und Deutsche Botschaft in Brüssel
Veranstaltungsort:  Brüsseler Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Belgien

Kategorie: 100 Jahre Erster Weltkrieg

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel