Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Video „Mit Bomben: Kriege gewinnen, Frieden gewinnen?“

Ein Projekt des Internationalen Jugendcamps Hamburg 2013

Filmisch auf den Spuren der Geschichte - Während den alliierten Bombenangriffen auf Hamburg vom 25. Juli bis zum 3. August 1943 wurden viele Teile der Stadt nahezu komplett zerstört; etwa 34.000 Hamburger_innen verloren damals im Feuersturm ihr Leben. In Kooperation mit einem Filmteam von jugendfilm e.V aus Hamburg-Altona filmten die Jugendlichen des internationalen Camps in Hamburg mit dem Ziel, einen dokumentarischen, multiperspektivischen Film über die sogenannte ‚Operation Gomorrha' zu erstellen. Heute, 70 Jahre nach diesen Angriffen, sind Bombenkriege in vielen Ländern bittere Realität: Immer wieder erreichen Schreckensmeldungen aus dem Kosovo, Syrien, Libyen, dem Irak und Afghanistan die Nachrichten und verschwinden ebenso schnell wieder. Daher stellten sich die Fragen: Welche Vorgeschichte hatte die ‚Operation Gomorrha', wie konnte es so weit kommen? Welche Opfergruppen waren zu beklagen, und wie behandelte man sie? Wie haben sich die schrecklichen Ereignisse in das Gedächtnis der Überlebenden eingebrannt? Wie wirken sich Traumata und psychologische Belastungen auf „das Leben danach" aus? Oder kurz: „Mit Bomben: Kriege gewinnen, Frieden gewinnen?"

Weitere Informationen auch unter hamburg.volksbund.de.

Ihre Spende

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder Ihre Mitgliedschaft.

🍪 Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Statistik-Cookies

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Externe Inlineframes

Inlineframes werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.