Schul- und Bildungsarbeit LV Bayern

Maximilian Fügen, Schul- und Bildungsreferent des LV Bayern

Schul- und Bildungsreferent des Landesverbandes Bayern


Maximilian Fügen ist seit Januar 2016 für die Schul- und Bildungsarbeit des Landesverbandes Bayern verantwortlich. Zuvor studierte und arbeitete er an der Universität Augsburg und ist durch die Kombination eines historischen und eines erziehungswissenschaftlichen Studienganges (M.A., M.Ed.) bestens für das breite Tätigkeitsfeld der Bildungsarbeit des Volksbundes gerüstet.
Hierzu zählen Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit im Allgemeinen; Organisation von Schulprojekten, Vorträgen sowie Fortbildungen; Bereitstellung von pädagogischen Materialien (z.B. Handreichungen, Ausstellungen); Unterstützung bei der Planung von Klassen- und Projektfahrten zu Kriegsgräberstätten im In- und Ausland sowie zu den Jugendbegegnungsstätten des Volksbundes; Beratung bezüglich Fördermöglichkeiten für thematisch passende Schulprojekte; Beratung bezüglich Einbringungsmöglichkeiten von Schulen in den Volkstrauertag, die Schulsammlung und den Gedenkkerzenverkauf; Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Internationalen Jugendbegegnungen und Workcamps; Unterstützung von Projekten mit Jugendlichen und dem Jugendarbeitskreis (JAK) Bayern;

Für Fragen aus den Bereichen Schul-, Jugend- und Bildungsarbeit steht Ihnen Herr Fügen auf folgenden Kontaktwegen gerne zur Verfügung:

Tel.: +49 (0) 89 - 123942 - 23
Mail: maximilian.fuegen@volksbund.de




 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel