27. August 2019

Helmwiese im Luitpoldhain

Künstlerische Intervention in Nürnberg Der Künstler Reiner F. Schulz bereitet zum Antikriegstag 2019 am Sonntag, 1. September,  von 14 bis 19.30 Uhr eine Intervention im öffentlichen Raum vor. Verrostete Stahlhelme liegen auf der großen Wiese des Luitpoldhains in Nürnberg. Hier fanden während der Reichsparteitage der NSDAP Aufmärsche von...
„Auch wenn für viele die beiden Weltkriege so weit entfernt sind wie der Konflikt von Kain und Abel, sehen wir als Volksbund weiterhin den Auftrag darin, für den Frieden zu arbeiten, ein Auftrag der sich nahezu zwangsläufig aus dem Blick der endlos scheinenden Grabreihen deutscher Kriegsgräberstätten ergibt“Das sagte der mittelfränkische...

30. Oktober 2018

Lesung in Ansbach anlässlich 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges

Das Ende des Ersten Weltkriegs jährt sich am 11. November 2018 zum hundertsten Mal – ein Grund zum Innehalten und Gedenken.

Der Bezirksverband Mittelfranken lädt aus diesem Anlass zu einer Lesung mit Frau Ulrike Bergmann ein zum Thema „Alles wie bei uns…“ –  Texte aus Feldpostbriefen des Ersten Weltkriegs und Lieder vom Krieg am Dienstag, 06. November 2018, 19.30 Uhr, im Kulturzentrum Karlshalle, Karlsplatz 7 – 9, 91522 Ansbach   Die Musikerin und...

8. Januar 2018

Waldfriedhof in Ansbach

Schüler des Theresien- Gymnasiums erinnern an Kriegsopfer

458 Kerzen brannten auf dem Waldfriedhof in Ansbach. Schüler des Theresien- Gymnasiums haben diese, wie jedes Jahr zwei Tage vor dem Volkstrauertag angezündet, um an die Kriegstoten zu erinnern. Auch die 58 KZ-Opfer des Außenlagers Ansbach bekamen ein Grablicht.Großer Dank gilt Herrn Heinz Dietmar Aßenmacher und seinen Schülern, die mit dieser...
Ausstellung beschäftigt sich mit dem Ersten Weltkrieg und dessen Auswirkungen Mit Blick auf das 2018 anstehende Gedenkjahr zum Ende des Ersten Weltkrieges, haben der Reservistenverband – Kreisgruppe Mittelfranken West - und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. – Bezirksverband Mittelfranken – die Ausstellung „14/18 mitten in Europa“...
Mit dem Thema „Krieg – Flucht – Vertreibung heute. Integration neuer Mitschüler/-innen“ setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7b und 7b des Gymnasium Dinkelsbühl unter Leitung der Kunsterzieherin Angelika Wolf auseinander. In diesem Projekt entwickelten die Schüler Fragebögen und interviewten Flüchtlinge der Flüchtlingsklasse...
Treffer 1 bis 6 von 12
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel