Zum 100 jährigen Bestehen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge führte der Bezirksverband Niederbayern am 26. März 2019 einen Empfang für seine ehrenamtlichen Mitarbeiter und Sammler in der Regierung von Niederbayern durch. Der Hausherr, Regierungspräsident Rainer Haselbeck, begrüßte neben dem Bezirksvorsitzenden Dr. Zitzelsberger...
„Spende statt Geschenke“ war das Motto von Gustl Kaspars 95. Geburtstags am 26.03.2019. Das stolze Ergebnis: 600 € Spende für den Volksbund. Gustl Kaspar ist wohl weit und breit im Raum Kröning der letzte noch lebende Kriegsteilnehmer und es liegt ihm sehr am Herzen, mit seiner Spende die Kriegsgräberfürsorge zu unterstützen. Nicht zuletzt, weil...
Viele Infos zur Kriegsgräberfürsorge in Niederbayern bei der Versammlung der KSK   Pressebericht:   KSK Mirskofen: Weltweiter Mahner für den Frieden

29. Oktober 2018

Niemals das Leid und Elend des Ersten Weltkrieges vergessen

Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Ohu / Ahrain hat die Bevölkerung in die Aula der Grundschule eingeladen, um auch in der vierten Generation nach der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" gegen das Vergessen des...

"14 / 18 - Mitten in Europa", so lautet der Titel der Ausstellung des Volksbundes, welche in Oberahrain (Niederbayern) Station machte. Zahlreich folgten in Ahrain Jung und Alt dem Ruf des Erinnerns und besuchten mit großem Interesse die Ausstellung. Das Elend und Leid des Krieges wurde anschaulich vergegenwärtigt und konnte die Besucher...
Dabei wurden langjährige, verdiente Sammler für die Kriegsgräberfürsorge ausgezeichnet.
„Es gab Sieger und Besiegte: Wir alle haben verloren“, zitierte stellvertretender Landrat Fritz Wittmann den großen französischen Staatsmann Charles de Gaulle (1890-1970) bei der Eröffnung der Ausstellung „1. Weltkrieg – 14/18 Mitten in Europa“ des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Foyer des Landratsamtes. Mit dem Satz, mit dem de...
Treffer 1 bis 6 von 32
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-32 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel