2. März 2020

75 Jahre Kriegsende in Bayreuth

Fernsehbeitrag des BR erinnert an den Bombenhagel auf die Festspielstadt

Ziel schwerer Fliegerangriffe war Anfang April 1945 die Festspielstadt Bayreuth. Industrieanlagen, öffentliche Gebäude und tausende Wohnungen wurden zerstört. 741 Menschen starben. Nur drei Tage nach dem letzten Luftangriff besetzten US-Truppen die Stadt. In einem Fernsehbeitrag erinnert der BR an die Zerstörung Bayreuths im Bombenhagel. Zu Wort...

15. Januar 2020

Lesung mit Professor Dr. Arand

Autor stellt Schicksale aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 vor.

Im Juli 1870 ziehen Hunderttausende in einen Krieg, der die Landkarte Europas verändern wird. Manche von ihnen erwarten ein Abenteuer, andere haben Sorge um ihr Leben oder die Zukunft ihrer Familie, doch die meisten Männer auf beiden Seiten tun einfach nur das, was sie für ihre Pflicht halten. Über Einzelschicksale aus dem Deutsch-Französischen...

11. Dezember 2019

Initiative zur Erfassung von Kriegsopfern

Wolfgang Müller sammelt Informationen zu in Kriegen getöten und gefallenen Bürgern der Stadt Selb

Wolfgang Müller sammelt seit über zwei Jahren Informationen über die Selber Kriegsopfer aus den zurückliegenden Kriegen. Es werden die Verluste aus den Kriegen 1870/71 sowie aus dem 1. und 2. Weltkrieg erfasst. Bisher sind in seiner Datenbank etwa 2500 Personen mit etwa 550 Fotos verfügbar. Mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. BV...

4. Dezember 2019

Spende statt Geschenken

"Spende statt Geschenke" war das Motto von Günter Röstel an seinem 80. Geburtstag. Das stolze Ergebnis: 300 Euro für den Volksbund. Die Kriegsgräberfürsorge liegt dem Jubilar sehr am Herzen. Günter Röstel freut sich, dass er mit seiner Spende die internationale Arbeit des Volksbundes unterstützt wird. Mit seiner Spende will er seinen...

17. Dezember 2018

Weihnachtsbrief 2018

Ernst ist die Zeit der Jahreswende … so begann der Text auf der Karte zum Jahreswechsel 1918/19. Auch wenn am 11.11.1918, also vor genau 100 Jahren der Krieg endete, war die Zeit ernst für die Bevölkerung. Der Wunsch an Gott war damals wie heute: „Des Friedens Glück im neuen Jahr“.   Wieder ist ein Jahr vergangen und es steht Weihnachten...
Am 11. November 2018 jährt sich zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkrieges. Aus diesem Anlass bringen die Cantabile Chorwerkstatt Bayreuth und die Vogtlandphilharmonie Greiz / Reichenbach unter der Leitung von Ljubow Grams die Friedensmesse "The Armed Man" von Karl Jenkins in einer szenischen Aufführung zu Gehör.11. November 2018,...
Treffer 1 bis 6 von 12
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel