8. Mai 2018

Rückkehr an den Ort des Schreckens an dem jetzt Frieden herrscht

Hans Georg Dunkel spendete einen Großteil der Mittel für die Wiederherrichtung der Kriegsgräberstätte Kunersdorf

Hans Georg Dunkels großzügige Spende 2017 führte dazu, dass der Landesverband – zusammen mit dem Amt Wriezen und dem Landkreis Märkisch-Oderland – die Kriegsgräberstätte in Kunersdorf sanieren konnte. Das wollte sich Spender Dunkel natürlich nach Fertigstellung einmal selbst anschauen. Auf der Kriegsgräberstätte wurde er von den Geschäftsführern...

27. März 2018

„Dunkler Weg“ in Märkisch-Buchholz eröffnet

Volksbund unterstützt diese moderne Form der Erinnerung mit der der Ereignisse im Kessel von Märkisch-Buchholz im April 1945 gedacht werden soll

Der „Dunkle Weg“ in Märkisch Buchholz ist eröffnet. Mit diesem 10,4 Kilometer langen Weg gedenkt die kleinste Stadt Brandenburgs im Landkreis Dahme-Spreewald des historischen Kessels am Ende des Zweiten Weltkrieges. Der Ausbruch deutscher Truppen am 28. April 1945 war der Auftakt zu den Ereignissen in und um Halbe. Die damaligen heftigen Kämpfe...

20. März 2018

Ehrenkreuz des Volksbundes in Gold für Oberstleutnant Haub

Hohe Ehrung für scheidenden Kommandeur des Patenbataillons des Volksbundes in Brandenburg    

Der scheidende Oberstleutnant Marco Haub wurde vom Volksbund mit dem Goldenen Ehrenkreuz für sein persönliches und dienstliches Engagement als Kommandeur des Patenbataillons des Volksbundes ausgezeichnet. Diese hohe Auszeichnung, gezeichnet vom Präsidenten des Volksbundes, Wolfgang Schneiderhan, General a.D., wurde Oberstleutnant Haub vom...

7. März 2018

KV Oberspreewald-Lausitz: Erfolgreiches Neujahrskonzert zugunsten des Volksbundes

Musikalisches Feuerwerk des Landespolizeiorchesters Brandenburg in Schwarzheide

„Sonne im Herzen – Rhythmus im Blut“ war das Motto des gut aufgelegten Landespolizeiorchesters Brandenburg. Unter Leitung von Christian Köhler zündeten sie ein fast zweistündiges musikalisches Feuerwerk zugunsten des Volksbundes. Rund 230 Besucherinnen und Besucher waren in die Kulturhalle der BASF in Schwarzheide gekommen um dem Neujahrskonzert...

20. Februar 2018

Brandenburg sammelt rund 56.000 Euro für die Kriegsgräberfürsorge

Die Mahnung der Toten und ihrer Gräber zum Frieden muss öffentlich wahrnehmbar bleiben – Volksbundvorsitzender Gunter Fritsch ehrt in Schwielowsee Bundeswehrsoldaten und Reservisten für Volksbundsammlung 2017 in Brandenburg

Um fast 20 Prozent konnten die fleißigen Soldatinnen und Soldaten 2017 mit einem Erlös von 22.442,56 Euro für den Volksbund das Ergebnis vom Vorjahr erneut steigern. Insgesamt wurden von allen ehrenamtlich tätigen Sammlern in Brandenburg rund 56.000 Euro in der Vorweihnachtszeit zusammengetragen. „Die Mahnung der Toten und ihrer Gräber zum...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel