Auf den Spuren der Staatssicherheit  Vor Ort lernt es sich ja bekanntlich am besten - also beschlossen wir, dass es einmal wieder Zeit für eine JAK-Fahrt war. Unser Ziel war die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin. Am frühen Freitagnachmittag machten wir uns auf den Weg gen Osten. Nach einer knapp drei- stündigen Fahrt mit...
Auf den Spuren der Staatssicherheit - Vor Ort lernt es sich ja bekanntlich am besten - also beschlossen wir, dass es einmal wieder Zeit für eine JAK-Fahrt war. Unser Ziel war die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin. Nach dem Frühstück am Samstag, machten wir uns auf den Weg zur Außenstelle der BStU, des Bundesbeauftragten für...
Niederländisches Totengedenken Auf der niederländischen Kriegsgräberstätte auf dem Osterholzer Friedhof in Bremen legte der Konsul des Königreiches der Niederlande, Hylke Boerstra, auch in diesem Jahr in Anwesenheit von Mitgliedern des Landesvorstandes des Landesverbandes Bremen und weiteren Gästen am Mittwoch, dem 4. Mai 2017, um 20:00...

31. März 2017

Workcamps 2017

Der Landesverband Bremen bietet in diesem Jahr folgende Workcamps an: Workcamp Cannock Chase (Großbritannien) - 50 Jahre Kriegsgräberstätte - Zeitraum: 15. - 31. Juli 2017 und das Internationale Workcamp Bremen/Münster - The right to life: Get up, stand up for human rights! - Zeitraum: 30. Juli - 15. August...

10. Februar 2017

Musikschau der Nationen 2017

Ergebnisverkündung   Unglaublich stolz können wir heute das Sammlungsergebnis der Musikschau der Nationen 2017 verkünden: Es wurden sagenhafte 16.582,73 EURO gesammelt! Vielen Dank für dieses unvergessliche Wochenende!

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel