Am 1. Juni 2019 fand das alljährliche Vorbereitungstreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Workcamps durch den Fachbereich Internationale Jugendbegegnungen und Workcamps in Bremen statt. Nach einem kurzen Einstieg, bei dem Fragen geklärt wurden, wie zum Beispiel: „Was genau macht eigentlich der Volksbund?“ oder „Warum...

28. Mai 2019

Gedenken an Hauptfeldwebel Tobias Lagenstein

Volksbund Bremen nahm an Gedenkzeremonie in Wildeshausen teil

Zum 8. Mal jährte sich nun bereits dieses traurige Ereignis, der Todestag von Hauptfeldwebel Tobias Lagenstein. Tobias Lagenstein kam während des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan am 28. Mai 2011 ums Leben. Als Personenschützer der Feldjägertruppe starb er bei einem Bombenanschlag im Norden Afghanistans. Am Grab auf dem Friedhof seines...

16. Mai 2019

Benefizkonzert des Volksbundes im Bremer Konzerthaus Glocke ein voller Erfolg

Das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg spielte am 14. Mai 2019 zugunsten des Landesverbandes Bremen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Der Leiter des Musikkorps, Christoph Scheibling hatte versprochen, in diesem Jahr noch einen drauf setzen zu wollen und dieses Versprechen wurde eingelöst. Über 600 Gäste erlebten ein Galakonzert, bei dem das symphonische Blasorchester und Aushängeschild der deutschen Militärmusik über zwei Stunden ein abwechslungsreiches Programm präsentierte....
Am Nachmittag des 9. Mai 2019 fand auf dem Bremer Marktplatz vor der Bremischen Bürgerschaft das Europafest statt.Zusammen mit über 25 anderen Organisationen, Institutionen und Verbänden präsentierte der Landesverband Bremen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. verschiedene Projekte im Sinne eines vereinten und friedlichen...

8. Mai 2019

"Europa, der Krieg und ich" - 100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Ausstellung in der Bremischen Bürgerschaft

In diesem Jahr blickt der Volksbund auf eine 100-jährige Geschichte zurück, die untrennbar mit der deutschen Geschichte in diesem Zeitraum verbunden ist. Gegründet im Dezember 1919 als privater Verein zur Pflege der Soldatengräber des Ersten Weltkrieges, übernahm er im Laufe des 20. Jahrhunderts zunächst die Aufgabe, sich um die Gräber der...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel