Am Volkstrauertag, dem 19. November 2017, fand auf dem Osterholzer Friedhof eine Kranzniederlegung an den Gräbern der Opfer von Krieg und Gewalt statt. Redner waren der Präsident der Bremischen Bürgerschaft, Christian Weber, die Senatorin für Finanzen, Bürgermeisterin Karoline Linnert, und Dr. Wilhelm Kapfhammer, der über eine Reise nach Russland...
Die zentrale Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag für das Bundesland Bremen fand am Sonnabend, dem 18. November 2017, wieder in der "Oberen Halle" des Bremer Rathauses statt. Neben dem Landesvorsitzenden, Dietmar Werstler, der die zahlreich erschienen Gäste begrüßte, sprachen Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, Willi Lemke und Erna...
Am Sonntag, dem 5. November 2017, um 11:00 Uhr haben unter anderem die Mitglieder des Jugendarbeitskreises auf dem Gelände des alten jüdischen Friedhofs in der Deichbruchstraße 14 im Rahmen der Aktion „Jüdische Seele“ geholfen, verschiedene Grabstätten und Einzelgräber wieder in einen gepflegten Zustand zu versetzen. Vielen Dank für Eure Hilfe.

30. Oktober 2017

Auftaktsammlung 2017

Am Samstag, dem 28. Oktober 2017 fand die diesjährige Auftaktsammlung zu den November-Sammlungen rund um den Volkstrauertag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. statt. Mitglieder der Parteien der Bremischen Bürgerschaft, der Bundeswehr, des Reservistenverbandes, Mitglieder des Landesvorstandes und des Jugendarbeitskreises sowie...

26. Oktober 2017

Vortrag

"Vorsicht Vollmacht - Gebrauchsanweisung für Vorsorge- und Patientenverfügung"

Rechtsanwältin Leonhardt-Langhammer referierte am 24. Oktober 2017 zu diesem Thema. Der Vortrag hielt wichtige Informationen für alle Anwesenden über den aktuellsten Sachstand bei der Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und der Betreuungsverfügung bereit. Der Vortrag beschränkte sich auf die juristische Seite und wollte Mut zu eigenen...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel