Friedhof Bremerhaven-Wulsdorf

Kriegstote 1. WK:    81
Kriegstote 2. WK:  180

Eine wuchtige Klinkerpyramide, von alten Eichen umstanden, trägt die Namen der Gefallenen des 1. Weltkrieges der Stadt Bremerhaven.

Grabplatten kennzeichnen die Gräber von 81 Soldaten es 1. Weltkrieges, die im Lazarett verstorben sind. Unter einer Rasenfläche ruhen die Toten der Bombennacht des 18. September 1944 sowie sechs Opfer der nationalsozialistischen Herrschaft und zehn ausländische Kriegstote.

Anschrift: Weserstraße 169, 27572 Bremerhaven

Öffnungszeiten: durchgehend geöffnet

GPS-Daten: 53°30'46.57"N 8°35'39.86"E

Wegbeschreibung (ÖPNV):
Züge RS2, RE8, RE9 (Bremerhaven Hbf/Bremerhaven Wulsdorf), 
Buslinien 501, 502, 505, 506, 530 (Bremerhaven-Weserstraße/Bremerhaven Auerstraße/Bremerhaven Friedhof Wulsdorf/Bremerhaven-Wulsdorf Mitte)

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel