Nachricht
Volkstrauertag: ein Rückblick in besonderer Zeit
Die schönsten Fotos und ein Video fassen das Gedenken 2020 in Berlin zusammen
25. November 2020

So viele Fragezeichen im Vorfeld, so erfreulich die Bilanz: Bis auf eine haben alle "großen" Veranstaltungen am Volkstrauertag in Berlin stattgefunden, wenn auch in verkleinertem Kreis und verändertem Rahmen.

Die Pandemie hat einen weniger hohen Tribut gefordert, als befürchtet. Und dass der Gedenkredner aus dem Königshaus tatsächlich am Rednerpult des Bundestages stand, war für viele der höchste Lohn. Nur auf der Gedenkstätte Plötzensee war die Veranstaltung zum Volkstrauertag ganz abgesagt worden. Doch der Jugendarbeitskreis Berlin hat das mit Kreativität und einem Video wettgemacht.  

Unter diesen Bedingungen lohnt sich die Rückschau 2020 besonders. Die schönsten Fotos und ein Video lassen den Volkstrauertag Revue passieren. Der Dank gilt allen an der Organisation Beteiligten, allen Teilnehmenden, allen Unterstützern. Sie haben nicht zuletzt mit dem großen Erfolg der Spendenaktion "Vergissmeinnicht" ein starkes Zeichen gesetzt.

Ausführliche Berichte von den Veranstaltungen finden Sie unter volkstrauertag.de/aktuelles.

Und hier das Video zum Volkstrauertag 2020 von Simone Schmid:

Christiane Deuse
Redakteurin
+49 (0) 561-7009-281