18. September 2018

Hamburg Memory beim Elbinselbildungsfestival

Viel los in Wilhelmsburg!

Am Sonnabend, 15. September 2018, war das Team von Hamburg Memory beim Elbinselbildungsfestival in Wilhemsburg vertreten! An unserem Infostand trafen sich Mädels und Jungs und tauschten sich mit uns über Projekte und Themen aus. Anschließend gab es kreative Workshops unter dem Motto „Unterdrückte Mädchen? Benachteiligte Jungs? Nicht mit...

18. September 2018

Hamburg Memory beim Elbinselbildungsfestival

Viel los in Wilhelmsburg!

Am Sonnabend, 15. September 2018, war das Team von Hamburg Memory beim Elbinselbildungsfestival in Wilhemsburg vertreten! An unserem Infostand trafen sich Mädels und Jungs und tauschten sich mit uns über Projekte und Themen aus. Anschließend gab es kreative Workshops unter dem Motto „Unterdrückte Mädchen? Benachteiligte Jungs? Nicht mit...

10. September 2018

„Krieg und Menschenrechte“

Zeitzeug*ingespräch in der Irena-Sendler-Schule

Am vergangenen Donnerstag, 6.9.2018, waren die Zeitzeugin Melanie Friedeberg (*1938, Berlin) und der Zeitzeuge Harald Hinsch (*1937, Hamburg) im Rahmen des Projekts „Krieg und Menschenrechte“ zu Gast in der neuen Aula der Irena-Sendler-Schule.Schülerinnen und Schüler aus dem achten Jahrgang der Schule sowie eine Klasse aus der Max-Brauer-Schule,...

3. September 2018

Hamburg Memory beim Forum Flüchtlingshilfe

Der JAK Hamburg war mit einem Stand vertreten

Am Freitag, den 31.8.2018, war das Team vom JAK Hamburg mit dem Projekt Hamburg Memory mit einem Stand beim Hamburger Forum Flüchtlingshilfe vertreten - eine rundum sehr gelungene Veranstaltung, bei der sich knapp 150 Akteur*innen, die im Bereich der Flüchtlingshilfe aktiv sind, präsentierten und miteinander austauschten. Bei der Begrüßung stellte...

20. August 2018

Vorbei. Friedensmusiken zum Kriegsende

Telemanns Friedenskantate nach über 250 Jahren wieder im Hamburger Johanneum

Festliche und durch ihre bewegende Schönheit tief berührende Chor- und Instrumentalmusik steht in einem kontrast- und spannungsreichen Verhältnis zu den rezitierten Texten aus der Feldpost der zweier Kriege, kuratiert und vorgetragen von Hanjo Kesting und Frank Arnold. "Felder voller Totenbeine, / junge Krieger, die vermodern, / Mütter, die...

24. Juli 2018

Wer waren sie?

Biografische Collage der Revolutionstoten 1918-1921

Im Rahmen des 10. Ohlsdorfer Friedensfestes fand am 22. Juli auf der Gräberfläche der Revolutionstoten 1918-1921 eine Veranstaltung des Projekts Hamburg Memory in Kooperation mit dem Museum für Hamburgische Geschichte statt. Dabei stellten Jugendliche des Jugendarbeitskreises (JAK) im Volksbund Hamburg einer interessierten Öffentlichkeit...

23. Juli 2018

Eröffnungsfeier zum 10. Friedensfest

Strenge sprach, Axensprung spielte

Das vergangene Wochenende war in Hamburg nicht nur geprägt von den Gedenkfeierlichkeiten anlässlich des 75. Jahrestages der "Operation Gomorrha", sondern auch durch das Friedensfest, das am Sonnabend zum zehnten Mal eröffnet wurde und bei strahlendem Sonnenschein knapp 60 Gäste zu den Sammelgräbern der Bombenopfer auf den Friedhof...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel