28. Oktober 2014

Rom heißt Mensch

Trinationaler Begegnungszyklus startet in Ernsthofen

30 Jugendliche aus Deutschland, Polen und Bosnien und Herzegowina trafen sich vom 21. bis 26.10.2014 im südhessischen Ernsthofen (Kreis Darmstadt-Dieburg), um sich mit der Geschichte von Sinti und Roma im Nationalsozialismus und deren aktueller gesellschaftlicher und politischer Situation in Deutschland auseinanderzusetzen. Unter dem...

6. August 2014

100 Jahre Erster Weltkrieg

Veranstaltungen und Angebote des Landesverbandes 2014

Die Katastrophe des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren wird derzeit an zahlreichen Stellen einem interessierten Publikum vor Augen geführt. Es war mit der zentrale Ausgangspunkt einer langen und breiten Spur von Gewalt und Unterdrückung, von Leid und Tod im 20. Jahrhundert. Wie gehen wir heute mit dieser Vergangenheit um? Wie...

17. Juni 2014

Ein Wald voller Erinnerungen

Die Kriegsgräberstätte Bensheim-Auerbach und ihre Geschichte(n)

Was hat ein Teddybär mit Kriegsgräbern zu tun? Auf welches Schicksal verweist ein leerer Bilderrahmen? Und, welcher Aspekt des Krieges oder der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft verbindet sich mit einer Reisetasche? Drei von vielen spannenden Fragestellungen, denen auf der Kriegsgräberstätte oder am Informationsstand des Volksbundes zum 54....

16. Mai 2014

Aus einer anderen Welt

Bildungsangebot für Jugendgruppen und Schulklassen zum Hessentag 2014 in Bensheim

Zum diesjährigen Hessentag in Bensheim (6. - 15. Juni 2014) bieten wir ein besonderes Bildungsangebot für Jugendgruppen und Schulklassen auf der Kriegsgräberstätte Bensheim-Auerbach an:Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit interaktiv eine der größtenhessischen Kriegsgräberstätten von Toten des Zweiten Weltkrieges als außerschulischen Lernort zu...

11. April 2014

Zeichen für den Frieden setzen

Gingko-Aktion in Hessen gestartet

Engagierte Helferinnen und Helfer, die 2013 in Hessen für den Volksbund Spenden gesammelt haben, wurden am Donnerstag in Wiesbaden geehrt. Statt Medaillen und Plaketten gab es kleine Ginkgo-Bäume – als Symbole des Friedens, die nun in hessischen Gemeinden wachsen sollen. 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. und der des...

17. März 2014

Ausgezeichnete Bildungsangebote

Westfälischer Friedenspreis für Jugendarbeit des Volksbundes und Start der hessischen Bildungsangebote 2014 unter dem Motto „Erinnern in Europa - Erinnern für Europa“

Mit Stolz haben wir erfahren, dass die Jugendarbeit des Volksbundes im Oktober mit dem Preis des Westfälischen Friedens ausgezeichnet wird. Besonders dessen Anliegen, ein "Europa der Regionen" aktiv zu fördern, überschneidet sich maßgeblich mit dem dualen Motto „Erinnern in Europa - Erinnern für Europa“, unter das der Landesverband...

15. November 2013

„Wir Lebenden sind den Toten verpflichtet“

Zentrale Gedenkstunde des Landes Hessen am Volkstrauertag in der Paulskirche

Gastgeber der gemeinsamen Gedenkveranstaltung der Hessischen Landesregierung, des Landesverbandes Hessen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. und der Bundeswehr ist in diesem Jahr die Stadt Frankfurt. Gemeinsam soll am 17. November 2013 ab 11:30 Uhr im Plenarsaal der Paulskirche an die Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel