16. August 2012

Zeitgemäße Angebote der historisch-politischen Bildung an historischen Lernorten:

Neues Projektangebot wird im Magazin "Lernen aus der Geschichte" vorgestellt

Die August-Ausgabe des LaG-Magazins ist der Frage gewidmet, wie historisch-politische Bildung an historischen Lernorten zeitgemäß gestaltet werden kann. Auch der Landesverband Hessen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. stellt eines seiner Angebote vor: Die Gedenkstätte und Museum Trutzhain hat 2012 mit Hilfe der Bildungsreferentin des...

6. Juli 2012

Bildung für morgen

Präsentation des historisch-gesellschaftlichen Bildungsansatzes der deutschen Kriegsgräberfürsorge auf dem internationalen Forum der Francas in Toulouse

Forum Bildung für morgen Über 1500 Bildungsakteure aus ganz Frankreich, Europa, Amerika und Afrika trafen sich vom 29. Juni bis 02. Juli 2012 auf Initiative des Nationalverbandes der Francas, einer französischen Bewegung der außerschulischen Bildung, zu vier Tagen Austausch, Begegnung, Fortbildung und Diskussion auf dem Forum „Bildung für morgen“...

5. Juli 2012

Sich ein Jahr freiwillig engagieren

Die internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) erkennen Landesverband als Einsatzstelle im Freiwilligen Sozialen Jahr im Politischen Leben (FSJ Politik) an

Schule aus. Und dann? Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren haben die Chance ihre persönlichen und beruflichen Perspektiven durch einen Freiwilligendienst außerhalb von Schule und Beruf auszubauen. Ein FSJ-Politik kann jetzt auch im Landesverband Hessen geleistet werden Politik findet in allen Bereichen statt, in denen Menschen miteinander in...
Unter dem Titel „Geschichte auf dem Friedhof“ begaben sich 16 Schülerinnen und Schüler vor den Sommerferien auf eine regionalgeschichtliche Spurensuche in die Zeit des Nationalsozialismus. Los ging es auf dem Pfungstädter Friedhof in der Bahnhofstraße. Anhand eines Fragebogens erschlossen sich die Jugendlichen selbstständig die Kriegsgräber -...
Zahlreiche Besucher der Kreisverbände Darmstadt-Stadt und Darmstadt-Dieburg erfreuten sich an dem alljährlichen Benefizkonzert zugunsten des Volksbundes. Unter der Leitung von Polizeihauptkommissar Walter Sachs spielte das Landes-Polizeiorchester Hessen, angefangen mit „Festmusik der Stadt Wien“ von Richard Strauss bis hin zu „Music“ von John...

21. Mai 2012

Beitrag zur Erinnerungs- und Gedenkkultur

Dank für herausragende Sammelergebnisse

Zahlreiche Akteure und Multiplikatoren der Sammlungsaktion 2011, darunter auch die Bürgermeister der Kommunen Kronberg, Lautertal und Haunetal waren der Einladung des Landesverbandes und seines Schirmherrn nach Wiesbaden gefolgt.  Landtagspräsident Norbert Kartmann stellte in seiner Begrüßung die besondere Bedeutung des ehrenamtlichen...

30. März 2012

Stadt Baunatal bedankt sich für ehrenamtliches Engagement

Reflexion- und Dankveranstaltung

Am 26. März wurden 13 Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Schule mit ihrer Lehrerin Jutta Lenz in den Magistratssaal der Stadt Baunatal eingeladen. Dort würdigte die Erste Stadträtin Silke Engler-Kurz die Jugendlichen für ihre Beteiligung an der Haus- und Straßensammlung. Denn wie auch in den vergangenen Jahren sammelten die Schülerinnen...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel