Nachricht
Deutsch-französische Referendarfahrt
Bildergalerie
04. Oktober 2018
  • Berlin

Auch dieses Jahr war die binationale Referendarfahrt nach Berlin und in unsere Jugendbegegnungs- Bildungsstätte Golm/ Usedom, vom 04. bis 10. Oktober, ein voller Erfolg. Lehramtsanwärter*Innen und Studierende aus Rouen, Caen und Berlin kamen zusammen, um politisch-historische Bildungsarbeit an außerschulischen Lernorten kennenzulernen, Methodenkompetenzen zu erwerben und selbst gemeinsam fachspezifische Themen zu erarbeiten. Sich zu vernetzen und neue Kontakte, über die deutsch-französische Grenze hinaus zu knüpfen, stand auch im Vordergrund. Dieses Projekt wurde erst durch die finanzielle Unterstützung des Deutsch Französischen Jugendwerks (DFJW) sowie durch Stiftung Gedenken und Frieden (GuF) ermöglicht.

Im folgenden finden sie eine Bildergalerie durch die Seminartage.

So verabschiedete sich das Wetter von uns am letzten gemeinsamen Abend am Stettiner Haff
Nach dem Besuch des Reichstagsgebäudes- vor der Stadtrallye durch Berlin
Zu Gast im Hause des DFJWs in Berlin. Teilnehmende halten Vorträge über ihren Schulunterricht und über das Schulsystem
Im AlliiertenMuseum: Hier hatten die Teilnehmenden selbst pädagogische Module erproben und diskutieren können.
Kennenlernen der Kriegsgräberstätte Golm/Usedom
Kennenlernen und testen der pädagogischen Module der Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Golm