29. Oktober 2013

OFFEN - TOLERANT - SOLIDARISCH

Interkulturelle Wochen in Frankfurt gestartet

"Offen - tolerant - solidarisch" lautet das Motto der diesjährigen Interkulturellen Wochen in Frankfurt am Main, die am 27. Oktober gestartet sind und noch bis zum 17. November andauern werden. "Die Palette der Themen ist so bunt und vielfältig wie die Stadtbevölkerung", so das Amt für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA)...

27. August 2013

Kriegsgräber und Gedenkorte in Hessen kennenlernen:

Führungen und Rundgänge in der zweiten Jahreshälfte 2013

Kriegsgräberfürsorge - das klingt für manche Menschen fremd oder sperrig. Kriegsgräberfürsorge - das scheint Inhalte in sich zu bergen, die schwer im Magen liegen. Der Landesverband versucht dennoch schwere Themen verdaulich zu machen, indem Kriegsgräberstätten und Gedenkorte in unterschiedlicher Form zugänglich gemacht werden.

Im...

22. August 2013

Aktionstag auf dem Ginkgo-Hain

Samstag, 24. August 2013 in Kassel

Im Zuge des Kasseler Stadtjubiläums 1100 und den Stadtteilwochen in Wehlheiden, soll der seit zwei Jahren bestehende Ginkgo-Hain um ein Namensschild und neu gespendete Bäume erweitert werden.

Wir bieten Aktivitäten für Jung und Alt an; der Jugendarbeitskreis wird „JAKtiv – wir zeigen Gesicht!“ eine Aktion gegen Diskriminierung und...

Ende September bietet der Landesverband Hessen gemeinsam mit den Landesverbänden Baden-Württemberg und Saar eine Fortbildung im Elsass an - mit einem neuen inhaltlichen Schwerpunkt. Die Fortbildung in der Internationalen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Albert Schweitzer richtet sich vornehmlich an Religions- und Ethiklehrkräfte...

30. April 2013

"Kinder über den Holocaust"

Theaterpädagogischer Workshop für Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit

Berichte von Kindern über ihre Erlebnisse im Holocaust, die unmittelbar nach ihrer Befreiung aufgezeichnet wurden, stehen thematisch im Mittelpunkt der Kooperationsveranstaltung am 3. Juni 2013 in Gelnhausen. Der von der Stiftung...

22. April 2013

Spuren des Ersten Weltkriegs

Projektgruppe der Lindenauschule erkundet Hanauer Kriegsgräberstätte

Bald jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Eine der großen Fragen in diesem Zusammenhang ist, wie daran erinnert werden wird. Nach der Verortung des Ersten Weltkriegs in der Erinnerungs- und Gedenkkultur in Deutschland fragten auch die 25 Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geschichte der hier klicken zum Weiterlesen

25. Februar 2013

Extrem gegen Rechts

Seminar zu Extremismus und Menschenfeindlichkeit

Politischer Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit – sind das wirklich Themen für die Volksbund-Jugendarbeitskreise (JAK)? Ja, leider! So lautet die Antwort der insgesamt 17 neugierigen Teilnehmer aus den JAKs Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen und Sachsen-Anhalt, als sie im Februar zum Bildungsseminar „Extremismus und...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel