Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Bildungsreferent Frankreich (m/w/d)

Stellenausschreibung

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die international im Bereich der Kriegsgräberpflege, der historisch-politischen Bildungsarbeit sowie der Gedenkkultur tätig ist. Die Abteilung Gedenkkultur und Bildung koordiniert Projekte in der historisch-politischen Bildungs- und Begegnungsarbeit in Verbindung mit Kriegsgräber- und Gedenkstätten im In- und Ausland.

Wir suchen ab 01. Oktober 2022 für die Planung und Umsetzung von internationalen Jugendbegegnungen und Workcamps mit Schwerpunkt Frankreich einen

Bildungsreferenten Frankreich (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden).

Die Stelle ist für die Dauer des Mutterschutzes und der sich eventuell anschließenden Elternzeit der Stelleninhaberin, voraussichtlich mindestens bis zum 30.10.2023, zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Realisierung und administrative Abwicklung von deutsch-französischen und internationalen Begegnungsprojekten für Jugendliche und junge Erwachsene, die von ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamern geleitet werden
  • Einbindung, Beratung und Begleitung der ehrenamtlichen Leitungsteams bei Projektentwicklung
  • Inhaltliche und organisatorische Betreuung der Teilnehmenden und deren Eltern
  • Entwicklung und Durchführung von Qualifizierungsangeboten für die ehrenamtlich Teamenden
  • Beantragung und Verwendungsnachweisführung bei dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und internationalen öffentlichen bzw. privaten Zuwendungsgebern
  • Zuarbeiten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Social-Media-Kanäle (Canva-Kenntnisse von Vorteil)
  • Netzwerkarbeit mit Trägern der Erinnerungs- und Jugendarbeit in Frankreich

Ihr Profil:

Wir suchen eine belastbare und teamorientierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium der Geschichts- oder Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften, Pädagogik oder vergleichbaren Kompetenzen. Erfahrung in der Konzeptentwicklung sowie der Mittelverwaltung von Jugendaustauschprojekten (idealerweise im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendwerks) sowie Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Tätigen ist wünschenswert.

Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Arbeit an Wochenenden, ein souveräner Umgang mit gängigen PC-Anwendungen, sowie verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Französisch setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:

ie arbeiten am Dienstort Berlin unter familienfreundlichen Gleitzeitbedingungen und mit Option auf Home Office. Die Stelle hat einen Arbeitsumfang von 39 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-Bund (EG 10). Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen mit der Kennzeichnung „Referent/in Frankreich“ bis zum 22.08.2022 per E-Mail an: bewerbung-gb@volksbund.de (eine Datei, max. 5 MB).

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 29.08.2022 in Berlin statt.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Fachbereichsleiter, Herr Pawel Prokop, zur Verfügung (Tel. 030 2309 36 80).

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung