Anzeigen "Workcamps", 4-farbig & s/w

Der Volksbund organisiert als anerkannter Träger der politischen Bildung und der freien Jugendhilfe internationale Jugend- und Bildungsprojekte. Als einziger Kriegsgräberdienst der Welt betreibt er zudem eigene Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten.

Bei den bi, tri- oder internationalen Jugendbegegnungen setzen sich die jungen Menschen mit den Kriegs- und Gewalterfahrungen des 20. Jahrhunderts auseinander, entwickeln gemeinsam Botschaften für ein friedlich-tolerantes Miteinander und gestalten so die Erinnerungskulturen Europas aktiv mit. In unseren Workcamps verbinden die Jugendlichen die praktische Pflege von Kriegsgräber- und Gedenkstätten mit der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Erinnerungsort. Damit leisten die Teilnehmenden einen wertvollen Beitrag zur würdigen Gestaltung und zum Erhalt von Gräbern als Erinnerungsorte und Mahnmale für die Zukunft.

Auch diesen Sommer finden wieder zahlreiche Workcamps des Volksbundes in vielen Ländern Europas statt.

Bitte helfen Sie uns, mit Ihrer kostenlosen Anzeigenschaltung möglichst viele junge Menschen auf unser Angebot aufmerksam zu machen. Mit einem Klick auf "Anzeigen" können Sie sich die Freianzeigen als Druck-PDF direkt herunterladen.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie die Anzeigen in einem Sonderformat?

Dann schreiben Sie eine E-Mail an anzeigen(at)volksbund.de oder wenden Sie sich telefonisch an Herrn Alexander Schreiber unter 0561-7009-232.

Anzeigen 2 MB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.