Nachricht
Arbeitseinsatz für Jung & Alt
Förderer-Workcamp in Masuren
08. Februar 2019

Bereits seit dem Jahr 2007 gibt es das Förderer-Workcamp des Volksbundes. Dabei finden sich zumeist ältere Volksbund-Förderer zusammen, die mit ihrer größtenteils selbst finanzierten Arbeit ganz konkret dazu beitragen möchten, die Soldatenfriedhöfe in einem würdigen Zustand zu halten. Jeder kann daran teilnehmen.

Bei insgesamt 832 Kriegsgräberstätten, die der Volksbund heute betreut, ist dies natürlich keine leichte Aufgabe – und die Auswahl möglicher Arbeitsfelder entsprechend groß. Dass diesmal die Wahl auf Masuren in Polen fiel, hatte einen besonderen Hintergrund: Erstmals sollen die erfahrenen Handwerker des von Jochen Droste geleiteten Förderer-Workcamps gemeinsam mit den Teilnehmern eines dort stattfindenden Jugend-Workcamps über mehrere Tage arbeiten. Es ist also eine Premiere, jedenfalls in dieser Größenordnung – denn bereits 2011 hatte es einen gemeinsamen und generationenübergreifenden Arbeitstag in Marigny gegeben.

Viel zu tun

Zu tun gibt es jede Menge: Pflanzen und Beete bedürfen intensiver Pflege, ein Weg soll neu angelegt sowie ein Gebäude saniert werden. Dazu kommen fast schon standardisierte Aufgaben der Gräberpflege wie etwa das Neuausrichten der Grabzeichen, deren Grundreinigung sowie die Erneuerung der Inschriften.

Stattfinden wird der gemeinsame Arbeitseinsatz von Jugendlichen, jungen Erwachsen sowie erfahrenen Förderern vom 4. bis 18. August 2019. Neben der Vielzahl der Arbeitsaufgaben sollen während des Workcamps zugleich gegenseitiges Verständnis und das Zusammengehörigkeitsgefühl der alten sowie jungen Teilnehmer gefördert werden.

Anmeldungen und weitere Infos für dieses besondere Workcamp für Jung & Alt sind heute schon möglich. Mehr dazu erfahren Sie am besten vom Workcampleiter Jochen Droste persönlich unter folgenden Kontaktdaten:

Jochen Droste

Unter der Hünenburg 8
D - 37640 Golmbach

Telefon: 05532 999645

Fax: 05532 999644

Email: jochen.droste@volksbund.de

Maurice Bonkat
Redakteur
+49 (0) 561-7009-281