Nachricht
Bildungsfahrt des Jugendarbeitskreises in die Niederlande
05. Juli 2018
  • Saarland

15 Jugendliche des Jugendarbeitskreises fuhren vom 22. bis 24. Juni 2018 nach Ysselsteyn in die Niederlande. In der wunderschönen Natur der Limburgischen Peel liegt unsere internationale Jugendbegnungs- und  Bildungsstätte Ysselsteyn. Die Begegnungsstätte gehört zur deutschen Kriegsgräberfürsorge und befindet sich neben dem deutschen Soldatenfriedhof Ysselsteyn, der mit über 32.000 Gräbern die Besucher zum Frieden mahnt. Hier stand neben dem Besuch der Kriegsgräberstätte auch eine Tagesfahrt ins benachbarte Overloon, ins Widerstands- und Weltkriegsmuseum auf dem Programm. Trotz des straffen Programms blieb noch genug Zeit um sich auszutauschen oder abends in geselliger Runde zu verweilen. Am Samstag fieberten die Jugendlichen beim Fussballspiel Deutschland gegen Schweden mit und hielten der deutschen Mannschaft die Daumen. Insgesamt waren sich die Jakies einig, das muss wiederholt werden.