Nachricht
Gemeinsam für den Frieden
Kultusminister Grant Hendrik Tonne für langjährige Mitgliedschaft im Volksbund ausgezeichnet
06. Dezember 2019
  • Niedersachsen

Hannover. In einer kleinen feierlichen Zeremonie überreichte die stellvertretende Landesvorsitzende des Volksbundes Niedersachsen, MdL Meta Janssen-Kucz, Kultusminister Grant Hendrik Tonne eine Urkunde für zehn Jahre treue Mitgliedschaft.

„Es ist gut zu wissen, dass wir Freunde und Fürsprecher haben, die unsere Arbeit so treu wie Sie unterstützen", so Janssen-Kucz in ihrer Laudatio. Dank der  finanziellen und ideellen Hilfen der Mitgliederinnen und Mitglieder können die Gräber der deutschen Kriegstoten als Mahnmale für den Frieden erhalten werden. Sie tragen dazu bei, dass sich junge Menschen in ganz Europa getreu dem Motto „Gemeinsam für den Frieden“ an diesen Orten begegnen.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist einer der wichtigsten Träger der Erinnerungs- und Gedenkkultur in Deutschland. Die Unterstützung trägt dazu bei, dass die Arbeit für Versöhnung und Frieden auch in Zukunft in der Gesellschaft den notwendigen Stellenwert bekommt.