Nachricht
Ingelheim: Gut beraten – gut besucht: Vortragsreihe des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz gestartet
02. Februar 2019
  • Rheinland-Pfalz

Unter dem Titel „Gut beraten und vorgesorgt mit Testament, Vollmacht und Patientenverfügung: So stelle ich sicher, dass mein Wille auch zur Geltung kommt“ organisiert der Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Bundesgeschäftsstelle des Volksbundes in Kassel auch in diesem Jahr wieder erfolgreich Informationsveranstaltungen zu diesem wichtigen Thema.

Der erste Vortrag der Reihe fand in den neuen Räumlichkeiten des Weiterbildungszentrum Ingelheim am 29. Januar statt. Über 80 Besucherinnen und Besucher nutzen die Gelegenheit, um sich über die drei Themenbereiche zu informieren.

Rechtsanwalt Christoph Böske aus Bingen gab als Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht in seinem Vortrag fundierte Informationen zur Gestaltung der verschiedenen Dokumente und welche Aspekte unbedingt berücksichtigt werden müssen.

Im Vorfeld des Fachvortrages informierte der Volksbund in einer Bilderschau über die vielschichtigen Bereiche seiner Arbeit von lokaler bis zur internationalen Ebene.

Der Volksbund bedankt sich bei Herrn Rechtsanwalt Böske und beim Kooperationspartner, dem Weiterbildungszentrum Ingelheim (https://www.wbz-ingelheim.de/) für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die nächsten Vorträge finden statt:
12. März in Kaiserslautern
20. März in Neustadt a.d.W.
26. März in Speyer
2. April in Mainz
9. April in Ludwigshafen
Der Eintritt ist frei. Weitere Details finden Sie im Veranstaltungskalender.