Nachricht
Neuhemsbach/Ludwigshafen: Spendenscheck für den Volksbund und Dankesurkunde für ehrenamtlichen Beauftragten aus Otterbach
19. September 2019
  • Rheinland-Pfalz

Michael Vogel aus Otterbach ist ehrenamtlicher Beauftragter des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz für den Landkreis Kaiserslautern. In dieser Funktion konnte er am 24. August 2019 einen Spendenscheck in Höhe von 300,- Euro zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Empfang nehmen. Die eigene Jubiläumsfeier der "Kameradschaft für Ehemalige, Reservisten und Hinterbliebene Kaiserslautern im Deutschen BundeswehrVerband (DBwV)" gab den freudigen Anlass für diese Spende. Das Geld hatten die Mitglieder der Kameradschaft bei ihren Veranstaltungen in den letzten Monaten gesammelt. So nahm Michael Vogel als Kreisbeauftragter in Neuhemsbach den überdimensionalen Spendenscheck sehr gerne entgegen. Denn die Feierlichkeiten für das 100-jährige Bestehen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge stehen bevor. Der Volksbund engagiert sich auch heute noch immer in der Kriegsgräberfürsorge mit vielen zehntausenden von Umbettungen pro Jahr. Damit leistet der Volksbund ferner wertvolle Friedensarbeit im Bereich Gewaltprävention und Friedenserziehung von Jugendlichen. Als Kreisbeauftragter freute sich Vogel hierfür besonders und dankte dem Vorsitzenden, Oberstleutnant a.D. Matthias Nickel für die großzügige Spende.

Dankesurkunde für Mitgliedschaft:

Im Rahmen der Sitzung des Volksbund-Landesvorstandes am 9. September in der Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises in Ludwigshafen erhielt Michael Vogel außerdem die Dankesurkunde für 10 Jahre Mitgliedschaft im Volksbund überreicht.

  

Der Volksbund dankt den Mitgliedern der Kameradschaft für Ehemalige, Reservisten und Hinterbliebene Kaiserslautern im Deutschen Bundeswehrverband (DBwV) für die Spende sowie Herrn Michael Vogel für sein ehrenamtliches Engagement und die langjährige Mitgliedschaft im Volksbund. UJ/MV

Der ehrenamtliche Beauftragte des Volksbundes für den Landkreis Kaiserslautern Michael Vogel aus Otterbach (l.) erhält vom Landesvorsitzenden Martin Haller, MdL, die Dankesurkunde für seine 10jährige Mitgliedschaft im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Rahmen der Sitzung des Volksbund-Landesvorstandes in der Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises in Ludwigshafen überreicht. (Foto: Volksbund)