Nachricht
Tour der Erinnerung
ab 14.07. im Bezirksverband Lüneburg/Stade unterwegs
08. Juli 2019
  • Lüneburg-Stade

Lüneburg/Stade. Rainer Grygiel ist in Kürze auf seiner Tour der Erinnerung im Bezirksverband Lüneburg/Stade unterwegs.

Die Erinnerung an die Toten der Kriege in Europa lebendig halten. Was bei vielen Reden so oder ähnlich gesagt wird, nimmt Grygiel wörtlich. Der pensionierte Oberstleutnant besucht anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge 100 Kriegsgräberstätten in ganz Niedersachsen mit dem Fahrrad und zu Fuß.

Informieren  Sie sich über die aktuelle Route, vielleicht treffen Sie unseren Bundeswehrbeauftragten im Rahmen seiner Friedenstour an der einen oder anderen Kriegsgräberstätte. Gern stellen wir einen Kontakt her wenn Sie ihn persönlich treffen möchten.

Die Tourdaten finden Sie auf unserer Webseite unter Aktuelles