Nachricht
Verfügungen und Vollmachten in der Coronakrise
Interview mit Rechtsanwalt Elmar Uricher
16. Juni 2020
  • Baden-Württemberg

Wie organisiere ich eine Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung in Zeiten von Corona?
Das war nur eine von vielen Fragen, die Rechtsanwalt Elmar Uricher in den vergangenen Wochen gestellt wurden. Elmar Uricher, spezialisiert auf Erb- und Steuerrecht und Vorsitzender des Instituts für Erbrecht, wurde während des Lock-Downs oft in seiner Kanzlei angerufen und darauf angesprochen, was man machen könne, wenn man unsicher sei. Unsicher wie eine Vollmacht geschrieben wird, unsicher ob eine Patientenverfügung Sinn macht oder ob die Unterlagen, die womöglich in der Schublade liegen, im Fall der Fälle gefunden werden. 

Als langjähriges Vorstandsmitglied im Bezirksverband Südbaden-Südwüttemberg im Volksbund möchte er nun online im Gespräch unseren Förderern eine kleine Hilfestellung geben. Die Fragen stellte Oliver Wasem, Landesgeschäftsführer Baden-Württemberg.