Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Dirk Backen übernimmt den Staffelstab

Neuer Generalsekretär des Volksbundes seit 1. Mai 2021 im Amt

Welches ist die größte Stärke des Volksbundes? „Die enge Symbiose aus Tradition und Moderne“, antwortet Dirk Backen auf diese Frage. Er steht ab heute als neuer Generalsekretär an der Spitze des mehr als 100 Jahre alten Vereins und löst damit Daniela Schily nach sechsjähriger Amtszeit ab. Das Präsidium hatte ihn vor einer Woche bestätigt und war damit dem Vorschlag des Bundesvorstands gefolgt.

Deutschland, die USA, das europäische Ausland, Asien – der 61-Jährige ist nach zahlreichen beruflichen Stationen in Niestetal bei Kassel angekommen. Im Rang eines Brigadegenerals hatte er unter anderem zeitweise das Kommando über die internationale Schutztruppe der NATO in Nord-Afghanistan. Von 2012 bis 2016 war Dirk Backen Verteidigungsattaché an der Deutschen Botschaft in Washington. Zum Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge kam er vor gut zwei Jahren als Leiter der neu gegründeten Abteilung Service & Kooperation.

Der studierte Betriebswirt aus Schleswig-Holstein ist mit der Ernennung zum Generalsekretär auch neuer Vorgesetzter von über 400 hauptamtlich Mitarbeitenden des Volksbundes – mehr als 200 in der Bundesgeschäftsstelle in Niestetal bei Kassel und im Hauptstadtbüro Berlin und über 200 im Ausland. In den Volksbund-Landesverbänden sind außerdem knapp über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Dirk Backen ist mehrfacher Vater, großer Hundefreund und liebt klassische Filme und interessante  Bücher. Er kann eine gute Pfeife ebenso genießen wie einen abgelagerten schottischen Single Malt.

Zum Amtsantritt fasst der neue Generalsekretär kurz zusammen, was ihn antreibt und wo er die Herausforderungen für die Zukunft sieht.

Video: Simone Schmid
 

Einen Beitrag zum Abschied von Vorgängerin Daniela Schily finden Sie hier.

🍪 Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Statistik-Cookies

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Externe Inlineframes

Inlineframes werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.