Workcamps

Auf den Spuren der Geschichte: Deutsch-polnisches Kidcamp Golm / Na tropie historii: Polsko-niemieckie spotkanie na wzgórzach Golm
Deutschland
de

Polish version below

Zwei erlebnisreiche Wochen mit deutschen und polnischen Jugendlichen erwarten uns auf der Sonneninsel Usedom und in unserer Jugendbegegnungsstätte auf dem Golm!

Auf der höchsten Erhebung der Insel befindet sich eine Kriegsgräberstätte, auf der Flüchtlinge und Soldaten des Zweiten Weltkriegs ihre letzte Ruhestätte fanden. Viele der dort Ruhenden kamen im März 1945 beim Bombenangriff auf die polnische Hafenstadt Swinemünde ums Leben. Wir begeben uns auf Spurensuche in der deutsch-polnischen Geschichte und besuchen Swinoujscie, lernen Zeitzeugen kennen und befassen uns mit der Kinderlandverschickung während der Nazi-Herrschaft. Unter fachmännischer Anleitung pflegen wir die Gräber der Kriegsgräberstätte und helfen, sie als Mahnung zum Frieden zu erhalten. Daneben wird genügend Zeit sein für die weitläufigen Sandstrände Usedoms, für Fahrradtouren, bei denen wir die Gegend genauer erkunden, oder für gemeinsame Grillabende. Kleine Projekte wie eine Fotosafari auf der Insel oder der traditionelle internationale Abend runden das Programm ab.

Dwa wyjatkowe tygodnie w polsko-niemieckiej grupie nad brzegiem Baltyku. Zapraszamy na wyspe Uznam do naszej placówki ksztalceniowej na wzgórzach Golm!

Na najwyzszym wzniesieniu wyspy znajduje sie cmentarz wojenny, na którym spoczywaja cywile i zolnierze z okresu II wojny swiatowej. Wielu tam pochowanych zginelo podczas bom-bardowania lotniczego na wówczas niemieckie miasto Swinemünde (dzis Swinoujscie). Razem udamy sie w poszukiwania sladów w polsko-niemieckiej historii, odwiedzimy Swinoujscie, poznamy ówczesnych swiadków i zajmiemy sie tematem ewakuacji dzieci podczas na-zistowskiego panowania. Pod opieka ekspertów na cmentarzu wojennym bedziemy restauro-wac groby i ta dzialalnoscia zadbamy o pamiec w utrzymywaniu pokoju. Oprócz tego bedziemy mieli mnóstwo czasu na odwiedziny rozleglych piaszczystych plaz wyspy Uznam, na przejazdzki rowerowe, przy których dokladniej wybadamy teren i spedzimy wieczory przy grillu. Mniejsze czynnosci takie jak safari po wyspie lub tradycyjne miedzynarodowe spotkania beda urozmaicac nasz Camp.

Dla uczestników z Polski oplata za uczestnictwo wynosi 170 Euro.

Die Veranstaltung im Überblick
Termin
21.07.2019 - 03.08.2019
Teilnehmeranzahl
10 bis 20 Teilnehmer
Alter der Teilnehmer
13 bis 16
Vorbereitungstreffen
zentrale regionale Vorbereitungstreffen, für Erstteilnehmer/innen empfohlen.
Reiseroute
vormittags gemeinsame Anreise im Bus ab Hannover, Zustiege entlang der Strecke nach Absprache möglich / from Poland: individual journey to/from Swinouscie
Unterbringung
Jugendbegegnungsstätte Golm in Mehrbettzimmern mit Vollverpflegung / shared rooms, full board
Teilnahmebetrag
320,00 €
Pass/Visum
gültiger Personalausweis oder Reisepass / valid ID or passport
Gesundheitsbestimmungen
Keine bekannt. Impfung gegen Tetanus und FSME (Zecken) empfohlen / Nothing required. Innoculation against Tetanus and TBE recommended.
Anmeldung bis
10.07.2019
Kontakt
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Bundesgeschäftsstelle, Abt. Gedenkkultur und Bildung
Kompetenzcenter Internationale Jugendbegegnungen
Werner-Hilpert-Straße 2
D-34117 Kassel
Tel.:+49 (0) 561-7009-184
Fax: +49 (0) 561-7009-295
Pixel Display-Kampagne