Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Interessentinnen und Interessenten,

die Lockerungen des öffentlichen Lebens in Deutschland werden immer weitreichender, sodass wir, wie versprochen, auch in diesem Jahr ein zwar im Vergleich zu den Vorjahren eingeschränktes, aber mindestens genauso spannendes Angebot an Jugendprojekten und Workcamps in Deutschland anbieten können. Wir versuchen, soweit es geht, den internationalen Charakter der Projekte zu wahren, auch wenn die Teilnehmenden aus dem Ausland nicht live dabei sein können.

Wir arbeiten daran, noch weitere Camps anbieten zu können. Wenn Du Dein Camp noch nicht gefunden hast, schau regelmäßig auf die Seite, oder schreib uns eine E-Mail an workcamps@volksbund.de.

Bei jeder Planung steht Eure Gesundheit für uns an erster Stelle. Wir beobachten die Situation am jeweiligen Camport genau, stehen in Kontakt mit den jeweiligen Behörden und reagieren, falls nötig, kurzfristig.  

Wir freuen uns sehr auf Deine Anmeldung!

Das Team des Fachbereichs Internationale Jugendbegegnungen.


Workcamps

Spurensuche am Bodensee und in Oberschwaben
Deutschland
de

Bei diesem einwöchigen Projekt begeben wir uns auf Spurensuche zum Thema „Der Krieg am See“. Wir beschäftigen uns mit den geschichtlichen Hintergründen zur Kriegsgräber- und Gedenkstätte Lerchenberg bei Meersburg und besuchen die KZ-Gedenkstätte „Überlinger Stollen“. Gemeinsam arbeiten wir auf dem Friedhof in Ravensburg und tragen dazu bei, Kriegsgräber als Mahnmale für den Frieden zu erhalten. Der internationale Aspekt soll auch in diesem Jahr nicht fehlen: Wir beschäftigen uns mit dem Schicksal der Fremdarbeiter am Bodensee und werfen einen Blick auf die Schweizer Seeseite. Untergebracht sind wir in der Jugendherberge „Veitsburg“ in Ravensburg. In der gemeinsamen Freizeit genießen wir den Spätsommer in der landschaftlich schönen Region Oberschwabens, erkunden das Dreiländereck Bodensee und lernen die schönen alten Städte Ravensburg, Konstanz, Überlingen und Meersburg kennen. Wir freuen uns auf diese Entdeckungstour mit Euch!

Die Veranstaltung im Überblick
Termin
29.08.2020 - 05.09.2020
Teilnehmeranzahl
10 bis 15 Teilnehmer
Alter der Teilnehmer
18-25
Vorbereitungstreffen
entfällt
Reiseroute
selbstständige Anreise nach und von Ravensburg
Unterbringung
Jugendherberge Veitsburg
Teilnahmebetrag
100,00 €
Pass/Visum
Gesundheitsbestimmungen
Anmeldung bis
01.08.2020
Kontakt
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Abteilung Gedenkkultur und Bildung
Fachbereich Internationale Jugendbegegnungen
Lützowufer 1
D-10785 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 230936-84
Fax: +49 (0) 30 230936-99