Aktuelles aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen

Warendorf/Riga Am 13. Dezember 1941 führte von Münster aus ein Deportationszug nach Riga, mit dem die Nationalsozialisten rund 1.000 Juden, darunter auch elf Juden aus Warendorf und Freckenhorst, verschleppten. Ausgehend von diesem Transport begaben sich in der letzten Januarwoche 22 Schüler*innen des Paul-Spiegel-Berufskollegs für vier Tage nach...

23. März 2020

Gedenkveranstaltung zum Kriegsende in Paderborn abgesagt

Der Kreis Paderborn und der Kreisverband des Volksbundes sagen ihre gemeinsame Veranstaltung zum Kriegsende am 29. März in Schloss Hamborn (Borchen) ab.

Borchen. Die Veranstaltung zur Enthüllung des Gedenksteins, der an den gefallenen amerikanischen General Maurice Rose und an die zahlreichen Opfer der letzten Kriegstage auf deutscher und amerikanischer Seite erinnern soll, wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Am 8. Mai 1945 trat die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht in...
Essen. „Wenn nur noch Steine bleiben –  ein Zwischenbericht“ – so lautet der Titel einer Wechselausstellung, die aktuell im Stadtarchiv/Haus der Essener Geschichte gastiert. Die offizielle Ausstellungseröffnung am 8. März 2020 musste mit Blick auf die Corona-Epidemie ausfallen. Nun fällt auch der reguläre Ausstellungsbesuch aus - ein Grund...

16. März 2020

Junge Menschen sammeln für Erinnerungsarbeit des Volksbundes

Fleißige Jugendliche vom Kinder- und Jugendwerk aus Ostbevern unterstützen die Sammlung des Vereins

Ostbevern. „Uns hat die Sammlung auf dem Wochenmarkt richtig Spaß gemacht“, lautete jetzt die abschließende Meinung eines Jugendlichen vom Kinder- und Jugendwerk. Dorthin hatten die beiden Organisatoren der Sammlung für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge, Dr. Meinrad Aichner und Eduard Silge, geladen, um sich bei den beteiligten...

10. März 2020

ABGESAGT: Die Trümmer sind unter uns. Nachkrieg im Film - Sechs Filmforen zum Kriegsende und zur deutschen Nachkriegsgesellschaft

Im Frühjahr 2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal. Aus diesem Anlass beleuchtet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in der Reihe "Drehbuch Geschichte 2020" in sechs Filmforen in Münster...

Unter dem Titel "Die Trümmer sind unter uns - Nachkrieg im Film" präsentiert die Filmreihe vom 11. März bis zum 22. April an sechs Abenden Spiel- und Dokumentarfilme, die ihren Blick vor allem auf die deutsche Nachkriegsgesellschaft richten. Die Filme erzählen vom Nachkriegsalltag und stellen Frauen, Kinder und Kriegsheimkehrer in den...
Treffer 1 bis 5 von 723
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel