Aktuelles aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen

30. Oktober 2012

„An den Wert des Lebens erinnern“

Schüler der Städtischen Realschule Meschede gestalteten eine bewegende Gedenkfeier auf der Kriegsgräberstätte Eversberg

Meschede, 30.10.2012 - In einer bewegenden Gedenkfeier wurden auf der Kriegsgräberstätte Meschede-Eversberg die sterblichen Überreste von neun Kriegstoten aus dem Zweiten Weltkrieg beigesetzt. Es waren die ersten Beisetzungen dort seit über 50 Jahren. „Sie sind hier nun für immer vereint“, sagte die Schülerin Marie-Sophie Rados. Jugendliche der...

22. Oktober 2012

Geschichtsunterricht mal anders

Kriegsopfer bekommen ein Gesicht

Meschede, 22. Oktober 2012 -  Diese Unterrichtseinheit wird den Schülerinnen und Schülern des Geschichtskurses der 10. Klassen der Realschule Meschede so schnell nicht in Vergessenheit geraten. Gemeinsam mit Bernd Scherer, dem Geschäftsführer des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. im Bezirk Arnsberg, hatte Realschullehrerin Erika...

15. Oktober 2012

"Ohne Angst verschieden sein"

Ein Beitrag zur Inklusion von Sozialverband Deutschland und Volksbund in Bünde

Bünde. Im Rahmen der „Tage der Inklusion“ wurde am 4. Oktober 2012 die Ausstellung „Ohne Angst verschieden sein“ im Rathaus der Stadt Bünde eröffnet. Die Ausstellung informiert über Menschen mit Behinderungen - von ihrer Ausgrenzung und Ermordung im Dritten Reich bis zur ihrer Integration und Inklusion heute. Sie wurde gemeinsam von den...

11. Oktober 2012

Gedenken an Kriegsopfer

Besuch im niederländischen Ysselsteyn

Eine Delegation des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) des Kreises Viersen war jüngst zu Gast in Ysselsteyn. Landrat Peter Ottmann, Kreisvorsitzender des VDK, sowie die Geschäftsführer der Viersener Ortsverbände besuchten die dortige Kriegsgräberanlage und die angeschlossene VDK- Jugendbegegnungsstätte, die bereits seit 30 Jahren...

8. August 2012

"Über Grenzen hinweg"

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters Paderborn informieren sich über Projekt in Ysselsteyn

Paderborn/ Ysselsteyn (NL). Nachdem bereits im Jahre 2010 die Regierungspräsidentin, Marianne Thomann-Stahl, die damalige ARGE - jetzt JOBCENTER für den Kreis Paderborn - für das vorbildliche Projekt „Über Grenzen hinweg“ (arbeitslose Jugendliche arbeiten auf Kriegsgräberstätten im benachbarten Ausland) ausgezeichnet hatte, verschafften sich jetzt...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel