Speyer: Willkommene finanzielle Zuwendung durch die Stiftung der Sparkasse Speyer

17. Dezember 2018

(v.l.n.r.) Oliver Kolb, Vorsitzender des Stiftungsvorstand, Bruno Schwarz, Beauftragter Rhh.-Pf., Franz Dudenhöffer, ehrenamtlicher Beauftragter für Speyer und Konrad Reichert, Stiftungsvorstand

Am Dienstag, den 27.11.2018 erhielt Franz Dudenhöffer, Studiendirektor a.D. und ehrenamtlicher Beauftragter des Volksbundes für die Stadt Speyer einen Betrag in Höhe von 500,00 Euro von Vertretern der Stiftung der Sparkasse Speyer überreicht. Diese Zuwendung wird eingesetzt zur Mitfinanzierung des jährlich stattfindenden Kontaktlehrerseminars, bei dem es u.a. auch um eine Prävention der vielfältigen Formen von ungesetzlicher Gewalt in unserer Gesellschaft geht. Der Stiftungsvorstand Konrad Reichert zeigte sich angenehm überrascht von dem wichtigen, breit angelegten Bildungsangebot des Volksbundes in unserer Region, das das Kuratorium der Sparkasse Speyer gerne unterstützen möchte.

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel