Aktuelle Vortragsveranstaltungen zu den
Themen Testament und Vorsorge

  • Dienstag, 23. Oktober 2018, Beginn 17 Uhr
    "Neue Rechtslage - Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung dringend überprüfen!"
    Carl-Gotthard-Langhans-Schule (Berufsschule), Aula, Wilhelm-Brandes-Str. 9,
    38304 Wolfenbüttel

  • Dienstag, 23. Oktober 2018, Beginn 18:30 Uhr
    "Vorsicht Vollmacht - Gebrauchsanweisung für Vorsorge- und Kontovollmachten"
    Volkshochschule Ludwigshafen, 2. Stock, Bürgerhof,
    67059 Ludwighafen

  • Mittwoch, 24. Oktober 2018, Beginn 18 Uhr
    "Die richtige Vorsorgeregelung - Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, Bankvollmacht"
    Hohenburg-Jugendherberge Homburg, Am Mühlgraben 30,
    66424 Homburg

  • Donnerstag, 25. Oktober 2018, Beginn 11 Uhr
    12. Berliner Vorsorgetag (hier finden Sie das Programm)
    Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 311, Niederkirchnerstr. 5,
    10117 Berlin-Mitte

  • Dienstag, 30. Oktober 2018, Beginn 12 Uhr
    Hamburger Vorsorgetag (hier finden Sie das Programm)
    Schulauer Fährhaus, Willkomm-Höft, Parnaßstraße 29,
    22880 Wedel

  • Montag, 5. November 2018, Beginn 18 Uhr
    "Wie vererbe ich richtig? - Was geschieht, wenn ich nichts tue und wie hoch ist der Pflichtteil?"
    Ehemalige Synagoge, Judengasse 12,
    96215 Lichtenfels

  • Dienstag, 6. November 2018, Beginn 16 Uhr
    "Habt Ihr schon geteilt oder streitet Ihr noch? - Methoden zur Streitvermeidung im Erbfall"
    Volkshochschule Aschaffenburg, Saal, Luitpoldstr. 2,
    63739 Aschaffenburg

  • Mittwoch, 7. November 2018, Beginn 19 Uhr
    "Wie vererbe ich richtig? - Was geschieht, wenn ich nichts tue?"
    Kreishaus Westerstede, Großer Sitzungssaal, Ammerlandallee 11,
    26654 Westerstede

  • Donnerstag, 8. November 2018, Beginn 18 Uhr
    "Wie vererbe ich richtig? - Was geschieht, wenn ich nichts tue und wie hoch ist der Pflichtteil?"
    Landgasthof Söllner, Wirtsgasse 5,
    96317 Kronach-Fischbach

  • Samstag, 10. November 2018, Beginn 11 Uhr
    5. Bergisch Gladbacher Vorsorgetag (hier finden Sie das Programm)
    Haus Pütz-Roth Bestattungen und Trauerbegleitung oHG, Kürtener Str. 10,
    51465 Bergisch Gladbach

  • Montag, 12. November 2018, Beginn 18 Uhr
    "Wie vererbe ich richtig? - Was geschieht, wenn ich nichts tue und wie hoch ist der Pflichtteil?"
    Münchner Hofbräu, Kleine Johannisgasse 8,
    96450 Coburg

  • Dienstag, 13. November 2018, Beginn 18 Uhr
    "Wie vererbe ich richtig? - Was geschieht, wenn ich nicht tue und wie hoch ist der Pflichtanteil?"
    MTV 1882 Bamberg e. V. Gaststätte, Jahnstraße 32,
    96050 Bamberg




    Außerdem möchten wir Sie auf eine weitere interessante Veranstaltung aufmerksam machen:
  • Dienstag, 6. November 2018, Beginn 19:30 Uhr,
    Lesung von Frau Ulrike Bergmann zum Thema "Alles wie bei uns ..." - Texte aus Feldpostbriefen des Ersten Weltkriegs und Lieder vom Krieg
    Kulturzentrum Karlshalle, Karlsplatz 7 - 9,
    91522 Ansbach

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


KONTAKT

Bitte geben Sie uns eine Rückmeldung per E-Mail an erbinfo(at)volksbund.de, wenn Sie an einer oder auch mehreren der Veranstaltungen teilnehmen möchten. Teilen Sie uns in Ihrer Anmeldung auf jeden Fall Ihren Namen, die Personenzahl, den Ort und das Datum der gewünschten Veranstaltung mit.                          

Unsere Broschüren

Gemeinschaftsgrab

Eine für Sie vielleicht interessante Idee finden Sie hier: