Aktuelle Vortragsveranstaltungen zu den
Themen Testament und Vorsorge

  • Dienstag, 17. Dezember 2019, Beginn 17 Uhr
    Brauche ich ein Testament? - Was geschieht, wenn ich nichts tue?"
    Kreishaus Euskirchen, Sitzungssaal I, Jülicher Ring 32,
    53879 Euskirchen
  • Donnerstag, 19. Dezember 2019, Beginn 17 Uhr
    „Wie vererbe ich richtig? - Was geschieht, wenn ich nichts tue?"
    DRK Borken, Café Henry, Röntgenstr. 6,
    46325 Borken
  • Donnerstag, 9. Januar 2020, Beginn 19 Uhr
    „Wie verfasse ich mein Testament? - Stolpersteine und Formulierungsfallen bei privatschriftlichen Testamenten"
    VHS Coesfeld, WBK Forum, Raum rechts (1. OG), Osterwicker Straße 29
    48653 Coesfeld
  • Dienstag, 14. Januar 2020, Beginn 19 Uhr
    „Wie schreibe ich mein Testament? – Das ABC des Erbrechts"
    Kreisvolkshochschule Freudenstadt, Ihlinger Straße 79
    72160 Horb am Neckar
  • Donnerstag, 16. Januar 2020, Beginn 18:30 Uhr
    „Vorsorge für Alter, Krankheit und Unfall durch Patientenverfügung, Vollmacht und Testament"
    Bischöfliches Priesterseminar, Aula, Augustinerstraße 34
    55116 Mainz
  • Dienstag, 21. Januar 2020, Beginn 18:30 Uhr
    „Vorsorge für Alter, Krankheit und Unfall durch Patientenverfügung, Vollmacht und Testament"
    Kreisvolkshochschule, "Horst-Eckel-Haus" - Aula, Lehnstraße 16
    66869 Kusel

 

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


KONTAKT

Bitte geben Sie uns eine Rückmeldung per E-Mail an erbinfo(at)volksbund.de, wenn Sie an einer oder auch mehreren der Veranstaltungen teilnehmen möchten. Teilen Sie uns in Ihrer Anmeldung auf jeden Fall Ihren Namen, die Personenzahl, den Ort und das Datum der gewünschten Veranstaltung mit.                          

Unsere Broschüren

Gemeinschaftsgrab

Eine für Sie vielleicht interessante Idee finden Sie hier: