Bundeswehr und Reservisten



Die Bundeswehr (Bw) und der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) unterstützen den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) seit Jahrzehnten bei seiner Arbeit.

Durch diese Unterstützung wird nicht nur in sinnvoller Weise der Opfer der vergangenen Kriege gedacht, sondern auch vor allem jungen Menschen eine Möglichkeit eröffnet, mit der Arbeit an den Gräbern dem mahnenden historischen Erbe zu begegnen und damit den Weg zu unseren europäischen Nachbarn zu ebnen.

Grundlage für die Zusammenarbeit mit dem Volksbund ist für die ...
Bundeswehr - Zentrale Dienstvorschrift A-2640/24
Reservisten  - Vereinbarung mit dem VdRBw

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit mit der Bundeswehr und dem VdRBw auf der "Partner-Seite" der Bundesgeschäftsstelle

Rollendes Seminar 2019

Wir werden unser diesjähriges Rollendes Seminar (RS) vom 18.-20. Oktober 2019 durchführen und dabei die Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Niederbronn-les-Bains im Elsass / Frankreich als Basis/Unterkunft nutzen, um uns 100 Jahre nach Ende des I. Weltkrieges wieder verstärkt dem Thema Kriegsgräberfürsorge im Ausland zu widmen. 

Da wir letztes Jahr aus Kapazitätsgründen vielen Interessenten absagen mussten haben wir uns dazu entschlossen, das diesjährige RS nahezu inhaltsgleich zu gestalten und diejenigen Kameraden, die letztes Jahr nicht dabei waren/sein konnten, bei der Platzvergabe vorrangig zu berücksichtigen.
Wegen Verfügbarkeit der Unterkunft musste das RS um einen Tag gekürzt werden; im Gegenzug konnte der Teilnehmerbeitrag gekürzt werden.

Das Programm und ergänzende Informationen - diese enthalten wichtige zu beachtende Punkte zur Anmeldung - können Sie hier downloaden.

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel