Bundeswehr und Reservisten



Die Bundeswehr (Bw) und der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) unterstützen den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) seit Jahrzehnten bei seiner Arbeit.

Durch diese Unterstützung wird nicht nur in sinnvoller Weise der Opfer der vergangenen Kriege gedacht, sondern auch vor allem jungen Menschen eine Möglichkeit eröffnet, mit der Arbeit an den Gräbern dem mahnenden historischen Erbe zu begegnen und damit den Weg zu unseren europäischen Nachbarn zu ebnen.

Grundlage für die Zusammenarbeit mit dem Volksbund ist für die ...
Bundeswehr - Zentrale Dienstvorschrift A-2640/24
Reservisten  - Vereinbarung mit dem VdRBw

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit mit der Bundeswehr und dem VdRBw auf der "Partner-Seite" der Bundesgeschäftsstelle

Rollendes Seminar 2019

Wir führten unser diesjähriges Rollendes Seminar (RS) vom 18.-20. Oktober 2019 durch. Dabei nutzten wir die Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Niederbronn-les-Bains im Elsass / Frankreich als Basis/Unterkunft, um uns 100 Jahre nach Ende des I. Weltkrieges wieder verstärkt dem Thema Kriegsgräberfürsorge im Ausland zu widmen. 

Das Programm und ergänzende Informationen - mit wichtigen zu beachtenden Punkten zur Anmeldung - können Sie hier einsehen.

Informationen zu einem ggf. im Jahr 2020 durchzuführenden Rollenden Seminar werden hier zeitgerecht (ca. ab Juni 2020) zu finden sein. 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel